VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Transcat PLM GmbH
Pressemitteilung

Mit Q-Compare CATIA Modelle vergleichen

Durch Collaborative-Engineering gewinnen Werkzeuge, die das Managen komplexer Entwicklungsdaten erleichtern, immer weiter an Bedeutung.
(PM) Karlsruhe, 09.02.2012 - Durch Collaborative-Engineering gewinnen Werkzeuge, die das Managen komplexer Entwicklungsdaten erleichtern, immer weiter an Bedeutung. Weltweit verteilte Entwicklung, Austausch von Konstruktionsdaten und häufige Revisionierungen fordern Lösungen, die Konstrukteure dabei unterstützen, Veränderungen in unterschiedlichen Modellversionen zu erkennen und ihre Prozesstauglichkeit sicherzustellen. Die Karlsruher Transcat PLM, Hersteller des Managementsystems für Produktdaten-Qualität Q-Checker mit mehr als 2000 Kunden weltweit, hat zur Lösung dieser Aufgabenstellung Q-Compare entwickelt.

Q-Compare ermöglicht in CATIA V5 den featurebasierten Vergleich zweier CATIA V5-Modelle und das sowohl interaktiv als auch im Batch-Prozess. Von Entwicklungspartnern vorgenommene Modelländerungen oder Unterschiede zwischen Modellrevisionen stellt die Softwarelösung mittels Report dar und macht diese somit auf einen Blick sichtbar. Mit dem aktuellen Release 1.5.1 bietet Q-Compare durch Überlagern zweier Modelle zusätzlich die Möglichkeit der Sichtprüfung. Geometrievergleiche mit anderen Formaten wie zum Beispiel mit CATIA V4 und CATIA V5/JT realisierte Transcat PLM bereits als individuelle Kundenlösungen.

Q-Compare vergleicht Modellstruktur, Geometrieinformationen und Metadaten zweier CATIA V5-Modelle. Geometrieänderungen ermittelt das Programm durch Prüfung von zum Beispiel Größe, Oberfläche oder Schwerpunkt. Auch können sämtliche Feature-Änderungen durch Q-Compare aufgezeigt werden. Unbeabsichtigte Modifikationen, wie sie etwa nach einer CATDUA-Bereinigung entstehen können, macht die Software sichtbar. Beim Vergleich der Metadaten überprüft Q-Compare u.a. Farbeigenschaften, Layer, Punkt- und Linienarten, Anzeigemodi, aktive und nicht aktive Objekte sowie referenzierte Features. Bei der Modellstruktur untersucht das Programm bestimmte Elemente, Attribute und Parameter auf Änderungen.

Q-Compare arbeitet mit CATParts, -Products und -Drawings. Für Zeichnungen können zusätzliche Prüfungen für Ansichten, Blätter und Anmerkungen durchgeführt werden. Auf Produktebene ist eine Überprüfung aller Bestandteile möglich. Ein allgemeiner Report für das Produkt und ein einzelner Report für jeden Bestandteil bieten dem Anwender zudem Kontroll- und Dokumentationsmöglichkeiten.

Weitere Informationen siehe www.transcat-software.com

Aktuelle Informationen über Transcat PLM finden sich auch auf Twitter unter twitter.com/transcatplm und auf Facebook unter facebook.com/transcatplm.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Transcat PLM GmbH
Frau Anne Janson
Am Sandfeld 11 c
76149 Karlsruhe
+49-721-97043-413
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER TRANSCAT PLM GMBH

Die 1987 gegründete Transcat PLM GmbH ist etablierter Spezialist und Anbieter für Product Lifecycle Management (PLM) Lösungen, basierend auf CATIA, ENOVIA, DELMIA, SIMULIA, EXALEAD und 3DVIA. Als Value Added Reseller (VAR) bietet das ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
PR Agentur blödorn pr
PR-Agentur Blödorn marketing & kommunikation ist im Business-to-Business Bereich. Schwerpunkte sind die strategische PR-Beratung und die journalistische Umsetzung komplexer Zusammenhänge. Getreu dem Motto „Tue Gutes ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
Transcat PLM GmbH
Am Sandfeld 11 c
76149 Karlsruhe
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG