VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
HS - Hamburger Software GmbH & Co. KG
Pressemitteilung

Mit Personalmanagement gegen Fachkräftemangel: HS zeigt auf der „Zukunft Personal” Softwarelösungen

Personalmanagement wirkt Problemen im Personalbereich entgegen und senkt die Kosten, sagen die HR-Spezialisten von HS - Hamburger Software. Auf der Messe „Zukunft Personal“ (20.- 22.09.2011) präsentiert der Hersteller sein Personalmanagementsystem.
(PM) Hamburg, 18.08.2011 - Die Aufträge sind da, die Fachkräfte sind fort? Auf der “Zukunft Personal 2011” informiert HR-Software-Hersteller HS über Mittel und Wege gegen falsch oder gar nicht besetzte Stellen sowie gegen ineffiziente Arbeitsabläufe in der Personalabteilung: Die Hanseaten präsentieren hierzu ihre Software für das Personalmanagement, die sich aus den Modulen Digitale Personalakte, Stellenmanagement und Personalentwicklung zusammensetzt. Die Lösung ist als Erweiterung zur Lohnsoftware HS Personalwesen erhältlich und richtet sich an kleine bis mittelgroße Unternehmen.

Digitale Personalakte: Freiraum für qualitative Personalarbeit schaffen

“Der Mittelstand muss seine Personalentwicklungsaktivitäten verstärken und insbesondere qualifizierten Fach- und Führungskräften Karriereperspektiven eröffnen”, sagt HS Produktmanager Kai Eickhof. Viele Personalabteilungen seien jedoch zu sehr mit administrativen und operativen Aufgaben beschäftigt. “Mit unserer Digitalen Personalakte befreien sich Personaler von Zeit- und Kostenfressern im Büroalltag. Allein bei der Recherche lassen sich bis zu 80 Prozent der Arbeitszeit einsparen”, so Eickhof. Die Lösung archiviert automatisch alle mitarbeiter- und firmenbezogenen Drucke aus der Lohnsoftware. Von ihren Arbeitsplätzen aus können Personalentscheider und -referenten darauf zugreifen.

Neben optimierten Workflows und geringeren Kosten für die Aktenaufbewahrung profitiert das Unternehmen von stärkerem Datenschutz und größerer Transparenz. Eickhof: “Zum einen sind alle Daten in einem System gespeichert, zum anderen wird an zentraler Stelle differenziert festgelegt, welcher Mitarbeiter welche Zugriffsrechte hat.”

Stellenmanagement und Personalentwicklung: bessere Personalentscheidungen treffen

Die effizienteren Workflows im operativen Bereich setzen Kapazitäten für das Stellen­management und die Personalentwicklung frei. “Gute Personalentscheidungen erfordern Überblick und eine detaillierte Kenntnis der Mitarbeiterkompetenzen und -potenziale. Unsere Lösung liefert den Entscheidern diese Informationen auf einen Blick”, erläutert Produktmanager Eickhof. Die Software bringe Klarheit ins Stellengerüst des Unternehmens und unterstütze es bei der Planung von Reorganisationsmaßnahmen. Zu jeder Stelle lassen sich Anforderungsprofile hinterlegen, die systematisch mit den erfassten Qualifikationsprofilen der Mitarbeiter verglichen werden können. “Personalentscheidungen aus dem Bauch heraus gehören damit der Vergangenheit an”, so Eickhof. Stattdessen erhalte das Unternehmen ein objektiveres Bild von den Kompetenzen und Potenzialen seiner Beschäftigten. Dies schaffe die Bedingungen für eine faire Personalentwicklung, die auch den Wünschen des Mitarbeiters Rechnung trägt. Dadurch binde das Unternehmen seine Leistungsträger an sich und schöpfe deren Fähigkeiten voll aus.

HS stellt auf der Zukunft Personal 2011 in Halle 3.2, Stand C.26 aus.

Zusätzlicher Veranstaltungshinweis
Vortrag: “Software für die Personalarbeit: Die Alternative zu teuren Funktionsmonstern und Patchwork-Lösungen”,
Referenten: Jan Spangl, Yvonne Neuhold (beide HS),
22.09.2011, 13:00-13:30 Uhr,
Zukunft Personal 2011, Forum 2 (Halle 3.2)
PRESSEKONTAKT
HS - Hamburger Software GmbH & Co. KG
Herr Johannes Tenge
Überseering 29
22297 Hamburg
+49-40-63297344
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER HS - HAMBURGER SOFTWARE GMBH & CO. KG

HS - Hamburger Software (HS) ist einer der führenden deutschen Hersteller betriebswirtschaftlicher Software. Seit 1979 entwickelt und vertreibt HS systemgeprüfte, branchenunabhängige Software für Auftragsbearbeitung, ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
HS - Hamburger Software GmbH & Co. KG
Überseering 29
22297 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG