VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PR-Vertretung
Pressemitteilung

Mit Lasercut veredelte Hochzeitseinladungen fallen ins Auge

(PM) Königs Wusterhausen, 06.03.2015 - Die schöne Jahreszeit ist ebenfalls die Jahreszeit der Heiratswilligen. Der Traum eines nahezu jeden Hochzeitspaares ist eine Zeremonie unter freiem Himmel und bei strahlendem Sonnenschein. Daher findet ein Großteil der Hochzeiten im Sommer statt. Nichtsdestotrotz beginnen die Vorbereitungen für den wohl unvergesslichsten Tag im Leben bereits viele Wochen und Monate vorher. Dazu gehört ebenfalls das Entwerfen und Herstellen der Hochzeitseinladungen. Eine nicht alltägliche Veredelungstechnik für Einladungskarten wird auf palegra.de vorgestellt.

Filigrane Formen werden mit Laser geschnitten

Der Lasercut gestattet eine überaus filigrane Gestaltung von Druckerzeugnissen. Im Vergleich zur weitverbreiteten Stanztechnik werden durch das Lasern wesentlich feinere Konturen erreicht. Zudem ist die Lasertechnik aufgrund ihrer Wirtschaftlichkeit selbst für kleine Auflagen geeignet. Darunter dürften Einladungen für eine Hochzeit fallen; sie sind in der Regel nur für einen ausgewählten Personenkreis vorgesehen. Werkzeugkosten fallen beim Einsatz eines Lasers nicht an, desgleichen sind die Rüstzeiten kurz gehalten. Das erlaubt die Veredelung zu überschaubaren Preisen und macht sie auch für Privatpersonen interessant. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind vielfältig. Schriften, Bilder, Einsteckschlitze, Klappen und sogar Ausschnitte, die einen Blick in das Innere der Karte gewähren, lassen sich realisieren.

Große Auswahl an lasergeeigneten Materialien

Zu der Vielzahl der Gestaltungsvarianten gesellt sich eine große Auswahl an lasergeeigneten Materialien. Dazu gehören unter anderem einfarbigem und durchgefärbtem Papier beziehungsweise Karton mit einer Stärke zwischen 80 bis 500 g/qm. Informationen dazu finden sich ebenfalls auf der oben genannten Webseite.

Weiterführende Informationen zum Thema auf: www.palegra.de/hauptmenue/lasercut
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
PR-Vertretung
Herr Thomas Horn
Wotanstraße 16
10365 Berlin
+49-30-69566312
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER KANSCHUR GBR

Auf die Veredelung von verschiedenen Druckerzeugnissen hat sich das Unternehmen Palegra spezialisiert. Mit innovativer Lasertechnik werden individuelle Produkte wie Mappen, Eintrittskarten sowie Gruß- und Visitenkarten geschaffen. Hervorzuheben ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
PR-Vertretung
Wotanstraße 16
10365 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG