VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Neue DEUTSCHE KONGRESS GmbH
Pressemitteilung

Mit Indien's IT erfolgreich zusammenarbeiten

Interkulturelle Aspekte in IT-Projekten mit Indien verstehen und Probleme lösen
(PM) Frankfurt am Main, 27.07.2010 - Nach einer Erhebung des Marktforschungsunternehmen TPI hat Europa in 2009 Nordamerika den ersten Rang als führende Region bezüglich der Ausgaben im Outsourcing für Unternehmen abgelaufen. Besonders in der Technologiebranche und bei IT-Projekten spielen indische Unternehmen und indische Experten mittlerweile eine wichtige Rolle in der internationalen Wertschöpfungskette.

Die zunehmende Auslagerung von Dienstleistungen nach Indien und an indische Experten ist eine konsequente Folge dieser Entwicklung. Einen Schwerpunkt bildet dabei die Entwicklung, Wartung und Pflege von Software, wobei auch das Testen von Software-Anwendungen zunehmend ausgelagert wird. Indien hat als Anbieter solcher Dienstleistungen in den letzten zehn Jahren ein rasantes Wachstum erfahren, welches noch nicht den Höhepunkt erreicht hat.

Das neue Seminar „Mit Indien’s IT erfolgreich zusammenarbeiten“ der Neuen DEUTSCHEN KONGRESS GmbH unterstützt Unternehmen dabei, grundlegende, kulturell bedingte Missverständnisse zwischen europäischen und indischen Partnern und deren Mitarbeitern zu vermeiden und gemeinsame Projekte zu größtmöglichem Erfolg zu führen. Ein besseres Verständnis für die inneren Beweggründe und die landestypischen Verhaltensregeln ist eine unerlässliche Schlüssel-Qualifikation, um bei Projekten in Indien und mit Indern die vorhandenen (Kosten-)Vorteile zu realisieren. Genau an diesem Punkt setzt das von Dr. Wolfgang Messner, einem der führenden Kenner der indischen IT-Industrie, geleitete Seminar an. Anhand vieler praktischer Beispiele und Übungen werden Wege gezeigt, mit denen die Herausforderungen im Management interkultureller Teams gemeistert und Projekte zum Erfolg geführt werden. Zahlreiche Übungen, sowie Hör-, Film- und Handlungsbeispiele vermitteln ein lebendiges Bild von der Zusammenarbeit mit indischen Partnern und befähigen die Teilnehmer zu einer erfolgreicheren Projektarbeit.

Nächste Termine:
09. September 2010 in Frankfurt am Main
01. Oktober 2010 in München
(Weitere Termine auf Anfrage)

Die Seminargebühr beträgt 995,00 Euro.

Weitere Informationen finden Sie unter www.deutsche-kongress.de/indien
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Neue DEUTSCHE KONGRESS GmbH
Frau A. Pape
Geleitsstraße 14
60599 Frankfurt
+49-69-63006900
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Neue DEUTSCHE KONGRESS GmbH
Frau A. Pape
Zuständigkeitsbereich: Leiterin Marketing
Geleitsstraße 14
60599 Frankfurt am Main
+49-69-63006900
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER NEUE DEUTSCHE KONGRESS GMBH

DEUTSCHE KONGRESS ist unabhängig und informiert in hochkaräti¬gen B2B-Veranstaltungen über Trendthemen. Sie bietet Führungs- und Fachkräften aus Wirtschaft, Industrie, Politik und Forschung Plattformen für Wissenstransfer und Meinungsaustausch. www.deutsche-kongress.de
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Neue DEUTSCHE KONGRESS GmbH
Geleitsstraße 14
60599 Frankfurt
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG