VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
diehoeragenten UG
Pressemitteilung

Mit Hilfe der Fans und Leser zum eigenen Hörbuch

Crowdfans- die Crowdfundingplattform für Literaturprojekte und Lesungen, hat mit einem Berliner Ton Studio einen neuen Partner für Hörbuchproduktionen für Autoren und Verlage gefunden.
(PM) Berlin, 28.08.2015 - Noch nie war es für Autoren so einfach, ihre Bücher zu verkaufen. Aber die Produktion eines Hörbuchs scheitert leider oft an der Finanzierungshürde. Mit Crowdfunding kann es nun endlich realisiert werden. Mit der Unterstützung vieler Menschen kann aus einem Buch oder eBook ein Hörbuch werden.

Autoren brauchen Leser, die ihre Bücher lesen. Autoren brauchen aber auch Kontakt zu ihren Lesern. Den erreichen sie am besten über Lesetouren und öffentliche Auftritte. Leser wollen aber auch die Bücher hören.

Mit Crowdfans können Autoren und Selfpublisher jetzt Hörbücher ohne Rechteverlust finanzieren lassen. Mit einem Berliner Ton Studio steht auch ein starker Kooperationspartner an der Seite, der über bekannte Sprecher und einem professionellen Studio verfügt.

Crowdfunding heisst aber auch Crowdmarketing – das Buch und Hörbuch bekommt über die Crowdfundingkampagne eine neue Aufmerksamkeit und erschließt sich so auch neuen Lesern, Hörern und Käufern.

Mit Crowdfans bringen Autoren und Selfpublisher ihre Bücher in die Ohren ihrer Leser.

„Crowdfunding wird von immer mehr Autoren für ihre Buchveröffentlichung genutzt, aber bis jetzt hatten die Autoren nicht die Möglichkeit, nach einer erfolgreichen Finanzierung des Buches auch ein Hörbuch finanzieren und produzieren zu lassen. Wir sind sehr glücklich durch die Kooperation mit einem Berliner Ton Studio den Autoren jetzt ein Studio für die Aufnahmen anbieten zu können, das mit bekannten Sprechern auch einen Umsatzgarant bietet und so den Autoren und Selfpublishern einen weiteren Vermarktungsweg ihres Buches zu erschließen. „erklärt Ines Zimzinski, Plattformbetreiberin von Crowdfans, das Modell

„Mit Crowdfans stellen wir Autoren eine Plattform zur Verfügung, auf der sie nicht nur ihr Buch präsentieren können, sondern auch über ihre Fans und Leser das Hörbuch finanziert werden kann. Desweiteren sind wir mit Höbuchverlagen im Gespräch, um hier die nächste Entwicklungsstufe für Autoren und Selfpubslisher vorzubereiten, nämlich Vermarktungs- und Promotionmöglichkeiten, die sonst nur Autoren der großen Buchverlage bekommen.“

Crowdfunding ist in Deutschland in den letzten Jahren in enorm gewachsen und wird immer bekannter und akzeptierter. Es werden immer mehr Kampagnen realisiert. Und das mit teilweise beachtlichen Volumen. Und doch wird der Markt in Deutschland von wenigen großen Plattformen dominiert. Crowdfans.de geht ganz bewusst in eine Nische, denn das Team ist davon überzeugt, das zukünftig dort der Trend hingehen wird. Weg von Massen Plattform, hin zu Interessengruppe Plattformen.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
diehoeragenten UG
Herr Ines Zimzinski
Haeselerstrasse 17e
14050 Berlin
+30-81610425
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIEHOERAGENTEN

Wir, diehoeragenten, sind eine Internetplattform, die sich anfangs speziell mit LiveLesungen aus ganz Deutschland und Berichten von diversen Produktionen aus der Hörbuch/Hörspielszene beschäftigte.
PRESSEFACH
diehoeragenten UG
Haeselerstrasse 17e
14050 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG