VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Elektro Ragaller GmbH
Pressemitteilung

Missverständnisse in Bezug auf moderne Energiesparlampen

Wo viele Vorteile für die Energiesparlampe sprechen, so gibt es auch immer wieder Vorurteile, welche auf den ersten Blick gegen die Anschaffung moderner Energiesparlampen sprechen. Zwei dieser Argumente will die Elektro Ragaller GmbH hier im Detail betrachten.
(PM) Pocking, 06.02.2011 - Energiesparlampen sind in Treppenhäusern auf Grund ihrer hohen Schaltzyklen nicht einsetzbar, bzw. nicht rentabel da hierdurch die Lebensdauer der Lampe enorm eingeschränkt wird, heißt es nur allzu oft.

Tatsache ist, dass eine normale Energiesparlampe auch etwas höhere Schaltzyklen problemlos übersteht. Für Orte jedoch wie das Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses, gibt es speziell entwickelte Energiesparlampen von OSRAM, welche durch ihre extreme Schaltfestigkeit auch hier eine sehr lange Lebensdauer erreichen können.

Energiesparlampen sind schön und gut, können jedoch nicht als Außenbeleuchtung eingesetzt werden, heißt es weiterhin als Argument gegen sie.

Tatsache ist hier, dass es mittlerweile auch hierfür Energiesparlampen gibt, welche speziell für diese Zwecke entwickelt wurden. Hierbei handelt es sich um moderne LED-Lampen, welche nicht nur sehr energieeffizient sind, sondern auch noch eine relativ lange Lebensdauer haben.
PRESSEKONTAKT
Elektro Ragaller GmbH
Herr Fritz Ragaller sen.
Indlinger Str. 12
94060 Pocking
+49-08531-91890
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ELEKTRO RAGALLER GMBH

online-shop für Leuchtmittel wie Energiesparlampen, LED-Lampen, Leuchtstoffröhren, Halogenlampen und Glühbirnen - günstige Preise und rasche Lieferung!
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Elektro Ragaller GmbH
Indlinger Str. 12
94060 Pocking
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG