VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
MCM Investor Management AG
Pressemitteilung

Mieter sein im Rentenalter: Warum viele Mieter einen Umzug im Alter befürchten

(PM) Magdeburg, 24.09.2015 - Die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg machen auf eine Studie des Online-Portals immowelt aufmerksam, laut der 40 Prozent der deutschen Mieter fürchten, im Alter umziehen zu müssen. „Immer mehr Menschen befürchten eine Altersarmut und haben daher Angst, dass sie ihre Miete im Alter nicht zahlen können und umziehen müssen“, erklären die Experten der MCM Investor Management AG. Nichtsdestotrotz zeigt die Studie auch, dass über die Hälfte der Mieter (54 Prozent) sehr bestrebt sind, ihre Immobilie zu halten: So würden 29 Prozent Wohngeld beantragen, während 25 Prozent sogar einem Minijob nachgehen würden, um nicht umziehen zu müssen. „An dem Sprichwort: ‚Einen alten Baum verpflanzt man nicht’ ist etwas Wahres dran. Mieter haben sich bis zum Rentenalter oft so an ihre Immobilie gewöhnt sich dementsprechend eingerichtet und sich ein Leben aufgebaut, dass sie sich nur schwer erneut umstellen können“, so die Experten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg.

Unterdessen würden 38 Prozent notgedrungen in eine günstige Gegend ziehen – 20 Prozent aufs Land und 13 Prozent ins Ausland. Das Zusammenziehen mit den Kindern kommt laut immowelt-Studie für lediglich drei Prozent in Frage. Interessant ist unterdessen, dass diese Problematik sowohl Geringverdiener (46 Prozent), als auch Besserverdiener (40 Prozent) betrifft: „Die meisten Menschen suchen sich ihrem Gehalt entsprechend eine Immobilie und denken verständlicherweise nicht von vorne herein ans Rentenalter und die eventuellen damit einhergehenden finanziellen Abstriche, die gemacht werden müssen“, wissen die Experten der MCM Investor Management AG. Hinsichtlich der Problemlösung würden 36 Prozent der Geringverdiener Wohngeld beantragen – doch nur sieben Prozent der Besserverdiener würde staatliche Hilfe in Anspruch nehmen. 32 Prozent der Besserverdiener würden weiterhin arbeiten gehen – unter den Geringverdienern sind es 19 Prozent. Schließlich sind viele Mieter optimistisch (60 Prozent) und glauben daran, dass sie sich ihre Immobilie im Alter leisten können oder wollen bis dahin sogar eine eigne Immobilie besitzen.

Weitere Informationen unter www.mcm-investor.de
PRESSEKONTAKT
MCM Investor Management AG
Herr Enrico Selig
Lennèstr. 11
39112 Magdeburg
+49-391-5 36 45 410
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MCM

Die MCM Investor Management ist eine Beteiligungsgesellschaft, die Anlegern die Partizipation am deutschlandweiten Immobiliengeschäft ermöglicht. Das erfahrene Management investiert dabei in den günstigen Ankauf von Bestandsimmobilien ...
PRESSEFACH
MCM Investor Management AG
Lennèstr. 11
39112 Magdeburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG