VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Jäntsch Promotion
Pressemitteilung

Micky Brühl Band - neues Album "Von vorne"

15 neue Songs stellt die Micky Brühl Band auf ihrem neuen Album "Von vorne" vor.
(PM) Köthen, 30.10.2013 - Fast 30 Jahre stand er als Frontmann der Kölner Musikgruppe Paveier auf der Bühne und wurde so zu einem Urgestein der Kölner Musikszene, aus der er nicht mehr wegzudenken ist: Micky Brühl. Ein Mensch, der auch nach den vielen Jahren musikalischen Schaffens immer noch voller Ideen und Kreativität steckt. Mit der MICKY BRÜHL BAND hat er jetzt das nächste Kapitel seiner beispiellosen Karriere eingeläutet, und die veröffentlicht mit "Von vorne" am 25.10.2013 ihr erstes Album.

Als Zweitwohnsitz bezeichnet Micky Brühl gerne Velden am Wörthersee. Dorthin zieht er sich immer mal wieder zurück, nicht zuletzt um kreativ zu arbeiten. Nach fast anderthalbjähriger Zwangspause kommt er nun endlich wieder zurück auf die Bühnen in und um Köln. Zur Freude seiner Fans, die ihn vermisst haben, ist auch Micky mehr als glücklich mit seinen Jungs nun wieder auf diesen Bühnen zu stehen. Die MICKY BRÜHL BAND hält jedem Vergleich stand und besteht aus Profis, die bereits in anderen namhaften Projekten (u.a. bei DJ Bobo) gespielt haben. Genau zum richtigen Zeitpunkt legt die MICKY BRÜHL BAND jetzt ihr Erstlingswerk vor. Bezeichnender Titel: "Von vorne". Schon nach erstem Reinhören wird klar: Hier wird eine große musikalische Bandbreite geboten, unverkennbar durch die bekannte und beliebte Stimme von Micky Brühl. Da gibt es Unterhaltung pur, vom augenzwinkernden Vorgebirgs-Song "Zwesche Kölle und Bonn", welchen er gemeinsam mit seinem Freund und Kollegen Erry Stoklosa von den Bläck Fööss geschrieben hat, bis hin zum amerikanischen Country-Song "Joode Fründe", einem Cover von Garth Brooks, das schon jetzt seit Wochen im Radio zu hören ist. Wie wichtig in der Kölner Musikszene joode Fründe sind, zeigt sich bei dem Titel "Lever hück als morje", den Micky gemeinsam mit Peter Brings schrieb. Ein ganz besonderes Highlight auf dem Album ist der gesprochene Song "Ich bin Kölner", den man nicht zu ernst nehmen sollte. Als Bonustrack für die vielen Fans darf natürlich ein Medley der bekannten Paveier-Hits nicht fehlen.

Die Kölschen Themen für et Hätz stehen aber logischerweise ganz oben auf Mickys Songangeboten. Deswegen war die Entscheidung für die erste Singleauskopplung nicht schwer, denn mit diesem Titel trifft man das kölsche Hätz mittendrin. "Zo Fooss noh Kölle jonn", eine Ballade, wie sie besser nicht sein kann – als ob man diesen Song schon ewig kennen würde. Einfach ein Hit für die neue Session! Das Video dazu wurde in Zusammenarbeit mit dem Kalker Kindermittagstisch gedreht, einer ehrenamtlichen Einrichtung, die vielen Kindern eine tägliche warme Mahlzeit im sozial schwachen Veedel ermöglicht. Für Micky Brühl eine Herzensangelegenheit, dieses Projekt in Zusammenarbeit mit Jamie Davis mittels dieses Songs zu unterstützen und so darauf aufmerksam zu machen.

Wenn man schon mit den Top-Leuten des Kölner Karnevals zusammenarbeitet, dann gehören natürlich auch die dementsprechenden Studios dazu. Hier war man in drei verschiedenen Studios unterwegs. Großen Anteil am Gelingen hatte Günter Weber, in dessen Studio die meisten Songs aufgenommen wurden. Zwei der 15 neuen Songs entstanden bei Simon Kurtenbach in dessen Studio in Paderborn. Simon Kurtenbach, der mit Tim Bendzko schon "die Welt rettete", ist gleichzeitig auch der Keyboarder der MICKY BRÜHL BAND. Reiner Hömig (Bläck Fööss Studio, Jürgen Drews) steuerte ebenfalls Songs bei, wie auch Ralle Rudnik.

Wer die MICKY BRÜHL BAND live erleben möchte, kann das bei einem der weit über 100 Auftritten im Karneval, im Rahmen der TV-Ausstrahlungen am 11.11. vom Alter Markt in Köln oder der Sessionseröffnung aus der LANXESS Arena, die ebenfalls zur besten Sendezeit im WDR übertragen wird. Nun denn, "Von vorne", Micky Brühl...

Das neue Album der MICKY BRÜHL BAND, "Von vorne", erscheint am 25.10.2013 im Handel.
Quelle: Ariola Colonia

Mehr Infos unter: www.mickybrühlband.de und www.ariola-colonia.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Jäntsch Promotion
Frau Daniela Jäntsch
Hohenköthener Str.44
06366 Köthen
+49-3496-570721
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER JÄNTSCH PROMOTION

Mein Name ist Daniela Jäntsch. Bin Ressortleitung für den Bereich Schlager/ Volksmusik auf www.perfect4all.de. Ich besuche Veranstaltungen. Schreibe Berichte oder mache CD Werbung. Mehr über mich auf www.jaentsch-promotion.de
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Jäntsch Promotion
Hohenköthener Str.44
06366 Köthen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG