VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Mettler-Toledo Garvens GmbH
Pressemitteilung

Mettler-Toledo Garvens GmbH als Ideenschmiede ausgezeichnet

Ranga Yogeshwar ehrt die innovativsten Mittelständler/Die Mettler-Toledo Garvens GmbH aus Giesen zählt zu den „Top 100“
(PM) Giesen, 24.07.2012 - Sie verfügen über exzellenten Erfindergeist, vorbildliche Inno-vationsprozesse und schlagen erfolgreich die Brücke von der Idee zum Markterfolg: die innovativsten Mittelständler Deutschlands. Ihnen überreicht Ranga Yogeshwar am 22. Juni in Friedrichshafen das Gütesiegel „Top 100“. Die Mettler-Toledo Garvens GmbH aus Giesen gehört zu den Ausgezeichneten.

Bei dem weltweit führenden Hersteller von dynamischen Kontrollwaagen und anderen Produktinspektionssystemen geht es darum, Lösungen zu finden, die exakt den technischen Anforderungen der Kunden entsprechen. Als Grundlage hierfür dienen modular aufgebaute Systeme, die in einzelne Elemente zerlegt und kundenspezifisch zusammengefügt werden können. Immer wieder kommt es jedoch vor, dass dieser „Baukasten“ nicht ausreicht. Dann gilt es, technisches Neuland zu betreten – also Lösungen für noch nie dagewesene technische Bedarfsfälle zu finden und zu realisieren. Darüber hinaus ist man bei der Mettler-Toledo Garvens GmbH stets offen für Anregungen seitens der Mitarbeiter, der Kunden und des Marktes, um das Produktportfolio kreativ zu ergänzen.

Die gesammelten Ideen werden regelmäßig von Experten auf ihre Attraktivität, ihre Realisierbarkeit und ihr Marktpotenzial hin überprüft. Teil des komplexen Projektmanagementsystems ist unter anderem eine Entscheidungsmatrix, mittels derer Ideen bewertet, priorisiert oder verworfen werden. Alle neuen Projekte folgen einem einheitlichen Managementsystem, dem sogenannten „Product Lifecycle Management“: Jede Phase – von der Ideenfindung bis zum Zeitpunkt, an dem das Produkt wieder vom Markt verschwindet – wird mit einem Meilenstein und einem Review abgeschlossen. Stetige Risikobetrachtungen und eine kontinuierliche Kontrolle des Projektfortschritts und der Kosten ermöglichen es, eventuelle Schwachpunkte frühzeitig zu erkennen und rechtzeitig Gegenmaßnahmen einzuleiten. So gelingt es dem Unternehmen, ständig neuen Nutzen für seine Kunden zu schaffen.

Prof. Dr. Nikolaus Franke und sein Team von der Wirtschaftsuniversität Wien haben das Innovationsmanagement von 281 mittelständischen Unternehmen geprüft. Die besten von ihnen erhalten das Gütesiegel „Top 100“. Geschäfts-führer Edwin van der Beek freut sich über die Ehrung und hebt die Teamleistung hervor: „Das Gütesiegel empfinde ich als Auszeichnung für unsere Mitarbeiter. Ihre Begeisterung und Anstrengung sind unser Innovationsfaktor Nummer eins. Zugleich haben wir die richtigen Prozesse etabliert, damit sich diese Kreativität produktiv entfalten kann. Beides zusammen macht uns erfolgreich.“

compamedia zeichnet in Kooperation mit der Wirtschaftsuniversität Wien insgesamt 116 Unternehmen aus (maximal 100 in jeder der drei Größenklassen). Darunter sind 51 nationale Marktführer und 20 Welt-marktführer. 2011 erwirtschafteten alle Unternehmen zusammen einen Umsatz von rund 8,1 Mrd. €. 100 von ihnen erzielten in den vergangenen drei Jahren ein Wachstum, das über dem Branchendurchschnitt lag – und zwar im Schnitt um 20 Prozentpunkte. In Forschung und Entwicklung sowie Innovationsprozesse investierten die Mittelständler 2011 623 Mio. €. Die Unternehmen beabsichtigen, in den kommenden drei Jahren knapp 6.000 Mitarbeiter einzustellen, was einem Mitarbei-terplus von 12 % entspräche.

Mentor des Projekts ist der Journalist und TV-Moderator Ranga Yo-geshwar.

Die wissenschaftliche Leitung

Seit 2002 liegt die wissenschaftliche Leitung in Händen von Dr. Nikolaus Franke, Professor für Entrepreneurship und Innovation an der Wirtschaftsuniversität Wien. Frankes Forschungsschwerpunkte sind Entrepreneurship, Innovationsmanagement und Marketing. Der Wis-senschaftler ist weltweit einer der führenden Experten für User Innovation.

Der Organisator: compamedia, Mentor der besten Mittelständler

Die 1993 gegründete compamedia GmbH organisiert mit 20 Mitarbeitern die bundesweiten Unternehmensvergleiche „Top 100“, „Top Job“, „Top Consultant“ und „Ethics in Business“. Sie prämiert und begleitet damit mittelständische Unternehmen, die auf den Gebieten Innovation, Personalmanagement, Beratung und gesellschaftliche Unternehmens-verantwortung Hervorragendes leisten. compamedia arbeitet bei den Projekten mit namhaften Universitäten zusammen.

Die Kooperationspartner

„Top 100“-Projektpartner sind der BVMW Bundesverband mittelständische Wirtschaft, die Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung, der innovationsreport, das RKW – Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Deutschen Wirtschaft, das SchmidtColleg, der Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik (VDE) und das Beratungsunternehmen Weissman & Cie. Medienpartner ist die Süddeutsche Zeitung.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Mettler-Toledo Garvens GmbH
Frau Kerstin Bernhart
Kampstraße 7
31180 Giesen
+49-5121-9333 0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER METTLER-TOLEDO GARVENS GMBH

Seit 1986 ist Garvens Teil der weltweit agierenden METTLER TOLEDO Gruppe. Wir entwickeln und produzieren unsere Wäge- und Kontrollsysteme heute am Standort Giesen südlich von Hannover und in anderen Ländern der Welt. Neben der ...
PRESSEFACH
Mettler-Toledo Garvens GmbH
Kampstraße 7
31180 Giesen
zum Pressefach
Anzeige
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG