VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Metallux AG
Pressemitteilung

Messgenauigkeit im richtigen (Mess-)Bereich

Metallux-Sensoren und Widerstände im Profitest-M von Gossen Metrawatt
(PM) Leutenbach, 29.02.2012 - Leistungswiderstände sorgen für eine hohe Messgenauigkeit. Foliensensoren navigieren sicher den richtigen Messbereich. Metallux-Produkte sind im neuen Profitest-M von Gossen Metrawatt nicht mehr wegzudenken.
Der Profitest ist ein universelles Messwerkzeug auf höchstem technischem Niveau. Mit einem Präzisionsleistungswiderstand in Dickschicht-Technologie wird eine hohe Messgenauigkeit erzielt und gewährleistet. Ein Foliensensor sorgt für den richtigen Messbereich.

Für die hohe Messgenauigkeit zeichnen sich Leistungswiderstände in Dickschicht-Technologie zuständig. Diese Widerstände auf Stahlsubstrat erlauben mit ihrer Platz sparenden Bauweise eine hohe Leistungsdichte auf engstem Raum.

Die Kern- bzw. Hauptmessaufgabe des Profitest ist die Bestimmung des Innenwiderstands in Stromversorgungsnetzen der Gebäudeinstallation. Mit dem Messgerät lässt sich nachweisen, ob im Kurzschlussfall die installierte Überstromschutzeinrichtung sicher abschalten kann. Die eingesetzten Widerstände erlauben eine Erhöhung des Messstroms und bewirken damit einen größeren Spannungsabfall des betreffenden Netzes. Somit können genauere Messergebnisse erzielt werden.

Die Messaufgaben werden über einen Drehknopf abgerufen. Mit diesem an der Geräteaußenseite platzierten Drehknopf wird die gewählte Position von einem Foliensensor erkannt und die gewünschte Funktion abgerufen. Der Foliensensor (Membransensor) MetaPot ist vor allem durch seine flache Bauform und einen weiten Temperaturbereich für die Integration im Profitest geeignet. Auch die Zuverlässigkeit unter erschwerten Bedingungen zeichnen die Metallux-Sensoren aus.

Präzision-Leistungswiderstände

Metallux produziert vielfältige Leistungswiderstände in Schicht- und Drahttechnologie. Dabei kommen verschiedene Trägermaterialien und Formen zum Einsatz. Leistungswiderstände finden ihre Verwendung in der Energieerzeugung, in der Verkehrstechnik sowie in der Antriebs-, Steuer- und Regeltechnik. Besondere Merkmale wie geringste Induktivität und eine extrem hohe Wärmekapazität öffnen neue Perspektiven in der Leistungselektronik. Variable Widerstandswerte, frei wählbare Geometrien sowie universelle Anschlussvarianten runden die Produktfamilie ab.

Präzisions-Potentiometer

Metallux produziert Standard-Potentiometer und kundenspezifische Lösungen in Kunststoff, Aluminium und Edelstahl. Das weltweit kleinste Leitplastik-Potentiometer, Foliensensoren sowie kontaktlose Sensoren gehören zum Sortiment. Verschiedene Achsformen und -längen sowie Flansche, flexible Anschlusstechniken, robuste Gleitlager oder Kugellager sowie unterschiedliche Drehwinkel machen sie universell für viele industrielle und automotive Anwendungen einsetzbar.
Insbesondere die MetaPot-Foliensensoren bieten viele Möglichkeiten und neue Einsatzgebiete für Potentiometer. Bei einer gekapselten Einbauhöhe von nur 500µm und einem weiten Temperaturbereich setzt diese Technologie neue Maßstäbe. Ob linear oder rotativ, von 50 bis 500 mm – die Größen und Formen sind fast unbegrenzt. Zur Integration genügt minimaler Raum, da der Foliensensor direkt aufgeklebt werden kann und der Schleifer bereits Teil des Werkzeugs ist. Der magnetische Sensor MMP basiert auf der MetaPot-Folientechnologie und vereint die bewährte Potentiometer-Technologie mit einem berührungslosen und damit absolut verschleißfreien magnetischen Potentiometerabgriff.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Metallux AG
Frau Anja Puttkammer
Robert-Bosch-Str. 29
71397 Leutenbach-Nellmersbach
+49-7195-5980-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER METALLUX AG

Die Metallux AG ist ein leistungsstarker Hersteller von elektronischen Bauelementen in Dickschicht- Technologien. Das schwäbische Hightech-Unternehmen verfügt über ein breites Leistungsspektrum und bietet neben dem Standardprogramm von ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Metallux AG
Robert-Bosch-Str. 29
71397 Leutenbach-Nellmersbach
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG