VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Bembé Parkett GmbH & Co. KG
Pressemitteilung

Doppelt und dreifach gut: Mehrschichtdielen überzeugen in vielerlei Hinsicht

(PM) Bad Mergentheim, 09.12.2013 - Einmal Parkett – immer Parkett: Wer es gewohnt ist, den Fuß nach dem Aufstehen auf Holz zu setzen oder beim Öffnen der Wohnungstür von einem warmen, natürlichen Dielenboden begrüßt zu werden, wird dieses Gefühl nie wieder missen wollen. Doch für viele Bauherren kommt ein Massivholzparkett aus Kostengründen nicht infrage. Wer es dennoch mit Echtholz zu tun haben möchte, findet in einem Mehrschichtparkett die ideale und günstigere Lösung. Die gewünschte Holzart ist hier nicht zentimeterdick, sondern als Edelholznutzschicht auf einem zwei- oder dreischichtigen Trägersystem aufgebracht. Optisch gibt es keinen Unterschied zu einem Massivparkett.

Seit über 230 Jahren setzt Bembé Parkett auf den natürlichen Werkstoff Holz und bietet neben Massivparkett auch ein breites Sortiment an Zwei- und Dreischichtparkett in allen Längen und Breiten an. Im Bereich der 3-Schicht-Dielen gibt es die Landhausdiele Corniche mit einer Nutzschicht aus Eiche, bei der zwischen verschiedenen Oberflächen gewählt werden kann, und den Schiffsboden Calais, der in den Holzarten Eiche, Buche, Nussbaum oder Ahorn erhältlich ist. Beide Mehrschichtdielen können aufgrund ihres leimfreien Verbindungssystems auch schwimmend verlegt werden. Zum Sortiment der 2-Schicht-Dielen von Bembé Parkett gehören die TopLine und die Comfort Tabis Diele sowie das Comfort Tabis Stabparkett. Alle drei Produkte werden bereits bei der Herstellung im Werk 7-fach UV-versiegelt und sind dank der geringen Aufbauhöhe auch bestens für den Einsatz auf Fußbodenheizungen geeignet.

Hochwertige Holzarten und unterschiedliche Oberflächen lassen Spielraum bei der Gestaltung. Da die Oberfläche bei Zwei- und Dreischichtparkett bereits werkseitig komplett fertig erstellt wird, sodass das übliche Schleifen und Ölen vor Ort wegfällt, spricht man auch gern von Fertigparkett. Ein praktisches Klick- statt Nut- und Federsystem erlaubt zudem die selbstständige Verlegung durch den ambitionieren Heimwerker. Damit die Holzböden lange leben und ihren Wert behalten, bietet Bembé die entsprechenden umweltfreundlichen Pflege- und Reinigungsprodukte direkt mit an. Wer nach Jahren eine Auffrischung des Bodens wünscht, kann die Nutzschicht abschleifen und die Oberfläche neu versiegeln lassen. Mehr unter www.bembe.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Bembé Parkett GmbH & Co. KG
Herr Thilo Duschner
Wolfgangsstr. 15
97980 Bad Mergentheim
+7931-9660
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER BEMBÉ PARKETT GMBH & CO. KG

Bembé Parkett ist Europas größter und ältester Parkettverlegebetrieb und widmet sich seit dem Jahr 1780 dem Werkstoff Holz! Daher können wir auf die Erfahrung vieler Millionen verlegter Quadratmeter Parkett ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Bembé Parkett GmbH & Co. KG
Wolfgangsstr. 15
97980 Bad Mergentheim
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG