VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
dr. brigitte knittlmayer - international & b2b public relations
Pressemitteilung

Mehr als Hardware, Software und Service: die Komplettlösung von TOSHIBA TEC bei tedox

Deutscher Renovierungs-Discounter führt StoreMate Loss Prevention ein; Roll-out von Thermodruckern für doppelseitigen Bondruck ist erfolgreich abgeschlossen
(PM) Krefeld, 02.09.2009 - Der deutsche Renovierungs-Discounter tedox führt StoreMate Loss Prevention von TOSHIBA TEC ein und erhält damit eine moderne Softwareapplikation für die Revision. Tedox hat in seinen bundesweit mehr als 70 Märkten eine IT-Komplettlösung von TOSHIBA TEC im Einsatz und ergänzt die Softwareplattform StoreMate nun um die Applikation für Controlling und Reporting. Für weniger Papierverbrauch an den insgesamt 200 Kassenarbeitsplätzen sorgt seit April dieses Jahres der zweiseitige Thermodruck mit Bondruckern von TOSHIBA TEC, die die Kassenbons beidseitig bedrucken.
TOSHIBA TEC installierte im August dieses Jahres in der IT-Zentrale von tedox in Bovenden-Harste bei Göttingen seine Business Intelligence Software StoreMate Loss Prevention. Die Kassendaten, die die Filialen täglich übermitteln, werden damit in der Zentrale nach vorgegebenen Prüfkriterien wie Stornos, Leergut und Rabatte analysiert. Weitere Prüfkriterien kann tedox gegebenenfalls selbst integrieren und auch rückwirkend auf ausgewählte Sachverhalte anwenden. Tedox wird die Analyse der Bon- und Filialdaten dazu nutzen, Schulungsbedarf in den Filialen zu erkennen und seine Betriebsabläufe zu optimieren.
„Um unseren Kunden hohe Qualität bei dauerhaft niedrigen Preisen bieten zu können, benötigen wir einen IT-Partner, der uns mit innovativen Lösungen dabei unterstützt, unsere Betriebskosten zu reduzieren und effizient zu wirtschaften,“ erklärt Bernd Schlewinski von tedox. „Mit den Thermodruckern, die die Kassenbons beidseitig bedrucken, ermöglicht uns TOSHIBA TEC beispielsweise eine deutliche Reduzierung des Papierverbrauchs. Mit StoreMate Loss Prevention werden wir in der Lage sein, eventuelle Schwachstellen in unserm Betriebsablauf zu erkennen und zu beheben.“
„Mit innovativen Lösungen wie der StoreMate Loss Prevention Software verfügen Einzelhändler über ein leistungsfähiges Analyse-Instrument, mit dem sie Informationen bis hinunter auf den einzelnen Kassenbon einfach auswerten können“, ergänzt Ulrich Hieber, Divisional Manager Retail für Deutschland, Österreich und die Schweiz bei TOSHIBA TEC. „Der Einsatz von Loss Prevention macht sich daher bezahlt und verschafft den Einzelhändlern einen klaren Wettbewerbsvorteil.“
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
dr. brigitte knittlmayer - international & b2b public relations
Frau Dr. Brigitte Knittlmayer
Am Heerdter Hof 24
40549 Düsseldorf
+49-211-569 22 44
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER TEDOX

Der Renovierungs-Discounter tedox, ehemals Teppich Domäne Harste, ist mit über 70 Filialen bundesweit am Markt präsent und bietet preisbewusst sowie preiswert kaufenden Kunden ein Sortiment von 15.000 Artikeln rund um die ...
ZUM AUTOR
ÜBER TOSHIBA TEC CORPORATION

TOSHIBA TEC Corporation verantwortet das Management von Produktplanung, Marketing, Vertrieb, Dienstleistungen und Absatz von POS-Systemen, Kassen, Waagen, Barcode-Druckern, Peripheriegeräten und Software-Informationssystemen in Europa, dem Nahen ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
dr. brigitte knittlmayer - international & b2b public relations
Am Heerdter Hof 24
40549 Düsseldorf
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG