VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
upo:recruiting GmbH & Co. KG - Bausteine für Rekrutierungserfolg
Pressemitteilung

Mehr Transparenz zu Gehältern im Berufsfeld Recruiting - Gehaltsumfrage startet auf Rekrutierungserfolg.de

Rekrutierungserfolg.de, das Fachportal für Recruiter, Personalmarketer und Talentmanager, startet im Mai erstmalig eine Gehaltsumfrage auf dem Portal. Das Ziel: Mehr Transparenz in puncto Gehalt für dieses spezifische Berufsfeld herstellen.
(PM) Köln, 06.05.2015 - Rekrutierungserfolg.de hat als Fachportal für Recruiter, Personalmarketer und Talentmanager auch eine Informationsplattform zur Karriere im Recruiting integriert. In der gleichnamigen Rubrik ist alles gebündelt, was Recruiter & Co. in ihrem Berufsfeld weiterbringt. Im Mai startet nun erstmalig eine Gehaltsumfrage auf dem Portal mit dem Ziel, mehr Transparenz in puncto Gehalt für dieses spezifische Berufsfeld herstellen.

Gehaltsumfrage Recruiting: Mehr Transparenz bei Gehaltsfragen

Informationen zu Gehältern im Recruiting sind nicht leicht zu finden. Aber Informationen dazu werden häufig gesucht: von Arbeitgebern zur Bestimmung von Gehaltsbandbreiten und von Arbeitnehmern zum Benchmarking des eigenen Gehalts. Das zeigen nicht zuletzt die Suchanfragen im Portal Rekrutierungserfolg.de und Nachfragen in der Redaktion.

Vorhandene Gehaltsstudien erfassen zwar den Personalbereich, gehen aber meist nicht viel weiter in die Tiefe. In offenen Gehaltsportalen kann man vereinzelt funktionsbezogene Angaben finden, aber Abgrenzung und Aktualität sind häufig ein Manko. Genau hier setzt das Fachportal Rekrutierungserfolg.de mit seiner Gehaltsumfrage an:

- Die anonyme Onlineumfrage erfasst neben den Gehaltskomponenten eine Reihe von Arbeitgeber-, Funktions- und persönlichen Merkmalen zur Differenzierung der Ergebnisse. Das macht eine bessere Einordnung und Vergleichbarkeit des eigenen Gehalts zu den Umfrageergebnissen möglich.

- Die Umfrage ist nicht als Dauerumfrage angelegt. Vielmehr wird sie eine begrenzte Zeit laufen und regelmäßig wiederholt werden, so dass stets aktuelle Werte ermittelt und publiziert werden.

- Neben den Fakten wird zusätzlich ein Stimmungsbild zur Gehaltszufriedenheit der Umfrageteilnehmer eingeholt.

Teilnehmergewinnung: Multiplikatoren gesucht

Mit jedem Teilnehmer wächst die Transparenz zu Gehältern im Bereich Recruiting und davon profitieren letztlich alle – als Mitarbeiter wie als Arbeitgeber. Daher werden die Organisatoren auch auf unterschiedlichen Wegen um Teilnehmer werben. „Wir setzen darauf, dass das hohe Interesse an verlässlichen Gehaltsangaben auch mit einer entsprechenden Bereitschaft zur Teilnahme an der Befragung einhergeht“, sagt Dr. Ruth Böck, die das Projekt leitet. „Und natürlich freuen wir uns auch über Multiplikatoren, die in ihren News, Blogs oder Tweets sowie über „Mund-zu-Mund-Propaganda“ auf unsere Gehaltsumfrage Recruiting aufmerksam machen“.

Die Onlineumfrage ist über www.rekrutierungserfolg.de/gehaltsumfrage zu erreichen.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
upo:recruiting GmbH & Co. KG - Bausteine für Rekrutierungserfolg
Frau Dr. Ruth Böck
Aachener Str. 233-237
50931 Köln
+49-221-716676750
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER REKRUTIERUNGSERFOLG.DE

Rekrutierungserfolg.de bündelt als Fachportal alle wichtigen Informationen zum Thema Recruiting. Das Portal ist ein Angebot von upo – Bausteine für Rekrutierungserfolg. Seit 1998 unterstützt upo Unternehmen in der Professionalisierung ...
PRESSEFACH
upo:recruiting GmbH & Co. KG - Bausteine für Rekrutierungserfolg
Aachener Str. 233-237
50931 Köln
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG