VOLLTEXTSUCHE
News, 15.12.2017
Mehr Geld für Konsum
Kaufkraft legt 2018 deutlich zu
Frohe Botschaft zum Jahreswechsel: Im kommenden Jahr dürfte jeder Verbraucher in Deutschland durchschnittlich 633 Euro netto mehr für Konsumausgaben oder Geldanlagen zur Verfügung haben als in diesem Jahr, hat die GfK errechnet.
Ein Teil des (nominalen) Kaufkraftzuwachses frisst jedoch die Inflation auf.
Ein Teil des (nominalen) Kaufkraftzuwachses frisst jedoch die Inflation auf.
Der Boom der deutschen Wirtschaft wird im kommenden Jahr die Kaufkraft der Deutschen weiter in die Höhe treiben. Wie die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) in ihrer Kaufkraftstudie ermittelt hat, dürfte sich die Kaufkraft pro Kopf in Deutschland im Jahr 2018 nominal um 2,8 Prozent auf 22.992 Euro erhöhen. Das sind für jeden Verbraucher in Deutschland durchschnittlich 633 Euro mehr im Portemonnaie als 2017. In der Vorjahreserhebung hatte die Kaufkraftstudie für das laufende Jahr nur einen Anstieg der Kaufkraft um 1,7 Prozent prognostiziert. Unter Kaufkraft versteht man das nominal verfügbare Nettoeinkommen der Bevölkerung inklusive staatlicher Transferzahlungen wie Renten, Arbeitslosen- und Kindergeld. „Die für 2018 prognostizierte positive Kaufkraftentwicklung stützt sich auf wachsende Löhne in vielen Branchen und den stabilen Arbeitsmarkt. Auch bei den Renten wird 2018 ein Anstieg erwartet“, so die GfK.

Wie viel jeder Deutsche von diesem nominalen Kaufkraftzuwachs tatsächlich profitiert, hängt jedoch letztlich von der Inflationsentwicklung ab. Nimmt man die aktuelle ifo Konjunkturprognose, wird sich der Anstieg der Verbraucherpreise 2018 mit einer Jahresteuerungsrate von 1,9 Prozent nur geringfügig über dem Niveau des Jahres 2017 (+ 1,8 %) bewegen. Das würde im Jahresmittel unter dem Strich real ein Kaufkraftplus von 0,9 Prozent bedeuten.

cs/GfK; Bild: visitBerlin / flickr
WEITERE NEWS AUS DIESER KATEGORIE
Wandel zur smarten Produktion und Fertigung
Die Vernetzung von Maschinen und Anlagen in der deutschen Industrie schreitet rasant voran. Nach ... mehr

NACHRICHTEN AUS ANDEREN RESSORTS
SUCHE
Volltextsuche





Profisuche
Anzeige
PRESSEFORUM MITTELSTAND
Pressedienst
LETZTE UNTERNEHMENSMELDUNGEN
BRANCHENVERZEICHNIS
Branchenverzeichnis
Kostenlose Corporate Showrooms inklusive Pressefach
Kostenloser Online-Dienst mit hochwertigen Corporate Showrooms (Microsites) - jetzt recherchieren und eintragen! Weitere Infos/kostenlos eintragen
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG