VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Haus der Technik e.V.
Pressemitteilung

Medizinische Radiologietechnologie studieren

(PM) Essen, 16.05.2015 - Am 9. Oktober 2015 startet der zweite Bachelorjahrgang „Medizinische Radiologietechnologie“ in Essen. Dieser wird von der Westfälischen Hochschule und dem Haus der Technik angeboten und wendet sich an MTRA und Abiturienten. Man kann ihn sogar neben dem Beruf absolvieren.

„Natürlich bin ich auch dabei,“ entschied Jenny Kloska im letzten Jahr und sagt: „Jetzt ist das erste Semester vorbei und das Studium fängt so langsam an, richtig Spass zu machen.“ Jenny Kloska ist gelernte MTRA und konnte sich deshalb einige Inhalte des Studiums anrechnen lassen. „Das spart Zeit und natürlich auch Geld,“ so Kloska. „Vor allem aber wollte ich mein Fachwissen vertiefen. So langsam kommt auch in Deutschland die Akademisierung der Gesundheitsfachberufe voran. Es ist mir sehr wichtig, endlich auch in meinem Fachgebiet einen Hochschulabschluss erwerben zu können.“

Wer sich für dieses Studium interessiert findet unter www.hdt-essen.de/bachelor-radiologietechnologie/#{3} weiterführende Informationen und kann sich von Herrn Dr. Dr. F. D. Erbslöh unter 0201/1803-316 oder f.d.erbsloeh@hdt-essen.de direkt informieren lassen.
PRESSEKONTAKT
Haus der Technik e.V.
Herr Kai Brommann
Hollestraße 1
45127 Essen
+49-201-1803251
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER HAUS DER TECHNIK E.V.

1927 in Essen gegründet, ist das Haus der Technik (HDT) heute nicht nur das älteste, sondern auch eines der führenden unabhängigen Weiterbildungsinstitute für Fach- und Führungskräfte Deutschlands. Rund 15.000 ...
PRESSEFACH
Haus der Technik e.V.
Hollestraße 1
45127 Essen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG