VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Standortagentur Tübingen - Reutlingen - Zollernalb GmbH
Pressemitteilung

Medienpräsenz der Region Neckar-Alb steigt stark

Circa 7,8 Millionen Medienkontakte erreichte die Standortagentur Tübingen - Reutlingen - Zollernalb GmbH 2009 - ein deutliches Plus von rund 20 Prozent.
(PM) Reutlingen, 14.05.2010 - Der Aufsichtsrat der Standortagentur gab grünes Licht für neue Projekte. Dazu zählen internationale Messen und Fachpräsentationen, Bildung und der Kommunikationsschwerpunkt digitale Medien.

Die Region Neckar-Alb als attraktiven Standort für Investoren in Deutschland und der Welt bekannt zu machen, ist das Ziel der Standortagentur Tübingen – Reutlingen – Zollernalb GmbH. Auf der diesjährigen Versammlung von Aufsichtsrat und Gesellschaftern wurden die Aktivitäten des abgelaufenen Jahres beleuchtet. Das Fazit lautet „weiter so“. Die Standortagentur hat gut gewirtschaftet und erhält vom Aufsichtsrat grünes Licht für neue Projekte.

Medienpräsenz auf Rekordhöhe
Das Plus von gut 18 Prozent bei den Medienkontakten führt die Aufsichtsratsvorsitzende Barbara Bosch vor allem auf die gezielte Nutzung digitaler Medien zurück. „2009 haben wir begonnen, verstärkt auf Online-PR und Werbung im Internet zu setzen. Dazu gehören auch soziale Netzwerke wie twitter. Das Internet ist bestens geeignet, um unsere internationale Zielgruppe zu erreichen“. Die rund 7,8 Millionen Kontakte mit potenziellen Investoren, Besuchern und Lesern erzielte die Standortagentur mehrheitlich über Messebeteiligungen, Internetportale sowie PR und Werbung. Und gab dabei deutlich weniger Geld für Werbung aus als im Vorjahr.

Früchte eines guten Jahres
2009 konnte die Standortagentur ihre Projekte erfolgreich umsetzen. Die erste Fachpräsentation im nicht-deutschsprachigen Ausland stieß in den Niederlanden auf großes Interesse und Medienecho. Im September 2009 besuchten rund 40 niederländische Unternehmer die Veranstaltung zu den Themen Medizintechnik und technische Textilien. Messebeteiligungen auf der ExpoReal in München und der TopClinica in Stuttgart, letztere gekoppelt mit einer Journalistenreise zum Thema Medizintechnik, bildeten einen weiteren Schwerpunkt. Daneben gab es nationale und internationale Anzeigenwerbung, Werbung in den Expresso- und Messebussen der Reutlinger Verkehrsbetriebe sowie die werbliche Präsenz in der Outletcity Metzingen. Online-Werbekooperationen mit den Außenhandelskammern Irlands und der Türkei sowie eine Reise türkischer Textilunternehmer wurden ebenso von der Standortagentur durchgeführt. Die Internetseite www.neckaralb.de bekam 2009 ein ganz neues Gesicht, das Serviceangebot für die Nutzer ausgebaut.

Viel vor für 2010
Für 2010 hat sich die Standortagentur noch mehr vorgenommen, um die Region zu vermarkten. Am 9. März 2010 besuchten rund 40 schwedische Unternehmensvertreter die Fachpräsentation der Region Neckar-Alb in Stockholm. Im Mai folgt die nächste Veranstaltung zu den Themen Medizintechnik und technische Textilien, diesmal in Mailand. Auch das 2009 vom Aufsichtsrat beschlossene Großprojekt „Bildungsportal“ geht in Kürze an den Start, eine Internetseite auf der sämtliche Bildungsangebote der Region verzeichnet sein werden. Die Standortagentur lädt alle Bildungsträger ein, sich bei einem „Werkstattbericht“ am 20. Mai 2010 in der Eduard-Spranger-Schule in Reutlingen über das Bildungsportal Neckar-Alb zu informieren. Auf dem Programm für dieses Jahr stehen außerdem Messebeteiligungen sowie ein weiterer Ausbau der Internetseite www.neckaralb.de.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Standortagentur Tübingen - Reutlingen - Zollernalb GmbH
Frau Petra Brenner
Hindenburgstr. 54
72762 Reutlingen
+49-7121-201180
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIE STANDORTAGENTUR TÜBINGEN - REUTLINGEN - ZOLLERNALB GMBH

Marketing für die Region ist die zentrale Aufgabe der Standortagentur. Sie will das internationale Profil von Neckar Alb innerhalb der Europäischen Metropolregion Stuttgart stärken und zeigen, wie attraktiv diese Region für ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Standortagentur Tübingen - Reutlingen - Zollernalb GmbH
Hindenburgstr. 54
72762 Reutlingen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG