VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Membrain GmbH
Pressemitteilung

Materialtransparenz und Kommissionierqualität - Das eLager der GELSENWASSER AG

(PM) Martinsried, 25.07.2014 - Die GELSENWASSER AG gehört zu den größten Trinkwasserversorgern Deutschlands und kann auf eine 125-jährige Unternehmens-Geschichte zurückblicken. In den Anfangsjahren noch als Versorger für die Bevölkerung und Industrie des Ruhrgebiets zuständig, ist das Unternehmen inzwischen zum internationalen Akteur avanciert und gilt als wichtigster Infrastrukturdienstleister für die Bereiche Erdgas, Strom, Trink- und Abwasser. Mit der Entscheidung, die mobile Lösung MembrainPAS des Softwareherstellers Membrain GmbH in ihre Lagerwirtschaft einzuführen, gelingt der GELSENWASSER AG die Etablierung des hochmodernen eLager-Konzeptes in den 15 Standorten einzuführen.

Zur Ausgangssituation: Die Materialbewegungen wurden in der Vergangenheit von Seiten der EDV nicht systemseitig verbucht. Dies hatte zur Folge, dass Materialausgaben zwar schriftlich dokumentiert wurden, jedoch unter Einbußen der Datenaktualität. Zuverlässige Materialdispositionen bedurften weiterhin der Sichtprüfung.

Die Einführung der Software aus dem Hause Membrain lieferte einen eleganten Lösungsansatz, Daten mobil zu erfassen und ins zentrale System einzuspeisen. Materialentnahmen können künftig bereits beim Kommissioniervorgang elektronisch anhand eines Barcodescanners erfasst werden. Die wichtigen Informationen wie Lagerfach, Mengeneingabe und Bestätigung gelangen anhand weiterer Barcode-Sammelbuchungen vom Hauptlager, über ein Abhollager bis zum Verbrauch in das zentrale System, in dem Auftrags-Umbuchungen erfolgen. Materialien, die nicht verbraucht werden, können vom Baustellenmitarbeiter in ein Rückgabelager gebucht und nach Qualitätsprüfung wieder in das Hauptlager einsortiert werden. Dadurch sind die Lagerbestände jederzeit im System aktuell und können für die jeweiligen Lagerorte abgerufen werden.

Die GELSENWASSER AG ist durch die mobile eLager-Lösung zukünftig in der Lage, für jedes bestandsgeführte Material sämtlicher Standorte zuverlässige Mengendaten aus dem EDV-System abzurufen. Ziel ist es, die Lagerbestände deutlich zu reduzieren. Im nächsten Schritt plant das Unternehmen eine elektronische Materialvorplanung einzuführen, die eine Kommissionierung wegeoptimiert und mit einer Plausibilitätsprüfung von Materialnummer und Bedarfsmenge durchführen kann. Neben der gewonnenen Materialtransparenz wächst so auch die Kommissionierqualität der bereitgestellten Waren.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Membrain GmbH
Herr Dr. Karatsioras Nikolaos
Lochhamer Straße 13
82152 Martinsried
+49-89-52036840
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MEMBRAIN GMBH

Die Membrain GmbH mit Sitz in Martinsried bei München ist Anbieter von vollintegrierten Standardsoftwarelösungen im Shop-Floor-Bereich. Das Produktportfolio reicht von der mobilen Datenerfassung bis hin zur Datenintegration in Manufacturing ...
PRESSEFACH
Membrain GmbH
Lochhamer Straße 13
82152 Martinsried
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG