VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PR-Agentur Xpand21 GmbH
Pressemitteilung

Maßgeschneiderte Direktwerbung mit Dialoxx „gefällt“ auch auf Facebook

(PM) Berlin, 24.08.2011 - Eine erfolgreiche Werbekampagne kommt selten von der Stange. Sie muss zum Unternehmen und zum Produkt passen sowie auf die Bedürfnisse der Zielgruppe abgestimmt sein. Deshalb hat sich die Dialoxx-Methode bewährt, die die Berliner Agentur Lecker Werbung anbietet, ein Tochterunternehmen der Wolff Consulting GmbH. Dialoxx umfasst verschiedene Werbemittel und Kanäle, die Lecker Werbung für jede Kampagne individuell konfiguriert. Eine Schlüsselrolle spielt dabei stets die individuelle Ansprache mit einer personalisierten Internet-Adresse, die der Empfänger zum Beispiel per Werbebrief zugeschickt bekommt. Immer wichtiger werden in diesem Zusammenhang auch soziale Medien: Lecker Werbung integriert auf Wunsch nun auch Facebook-Buttons und speziell angefertigte Facebook-Seiten in die Dialoxx-Kampagnen.

Über 20 Millionen Deutsche sind inzwischen bei Facebook aktiv; manche scheinen geradezu süchtig danach, sich über das soziale Netzwerk mit Freunden auszutauschen. Längst sind auch Unternehmen auf der Plattform präsent, um neue Wege in der direkten Kommunikation mit den Kunden zu nutzen. Deshalb wird Facebook zu einem wichtigen Bestandteil von online-basierter Werbung: Nutzer klicken bei interessanten Kampagnen, lustigen Videos oder neuen Produkten auf „Gefällt mir“ und empfehlen sie Freunden weiter. Auf speziell eingerichteten Facebook-Seiten, die nahtlos in das soziale Netzwerk eingebunden sind, können Unternehmen etwa Gewinnspiele und Umfragen veranstalten.

Lecker Werbung nutzt diese Möglichkeiten nun auch im Rahmen der Dialoxx-Methode und ergänzt so das herkömmliche Angebot an Werbemitteln. Wie der Name schon andeutet, besteht das Ziel einer Dialoxx-Kampagne darin, einen langfristigen Dialog mit dem Kunden aufzubauen. Damit dieser sich darauf einlässt, muss er sich ernst genommen fühlen und Angebote vorfinden, die seinen Bedürfnissen entsprechen. Am Anfang einer Dialoxx-Kampagne steht deshalb immer die persönliche Ansprache, häufig in einem postalischen Mailing. Dieses ist in Gestaltung und Text auf das Unternehmen und sein Produkt abgestimmt. Der Empfänger findet darin die Adresse einer Website, die nur für ihn persönlich eingerichtet wurde, etwa nach dem Muster www.produktname.de/maxmustermann. Eine solche personalisierte Internetadresse wird kurz auch PURL genannt. Der Werbebrief lädt den Empfänger dazu ein, seine persönliche Webseite zu besuchen, um sich dort ein zeitlich begrenztes Angebot zu sichern oder an einem Gewinnspiel teilzunehmen. Von der individuellen Webseite aus gelangt der Besucher dann beispielsweise zu einem speziellen Bereich eines Online-Shops.

Lecker Werbung ist in Deutschland führend im Bereich PURL-Marketing und kann langjährige Erfahrung mit vielen Dialoxx-Kampagnen vorweisen. Die Dialoxx-Methode brachte den Kunden der Berliner Agentur bereits Rückmelde-Quoten von 30 Prozent und mehr ein. Gerade bei Kampagnen mit einer relativ jungen Zielgruppe bietet das Einbeziehen von Facebook hier die Aussicht, die Zahl der Interessenten weiter zu steigern. So sind auf den personalisierten Webseiten etwa auch Facebook-Buttons integriert, die zur Facebook-Seite des Unternehmens führen. Dort können dann weitere Marketing-Aktionen stattfinden, zu denen die Empfänger auch ihre Facebook-Freunde einladen können. Erreicht das werbende Unternehmen einen Interessenten postalisch, im Web und auch im sozialen Netzwerk Facebook, dann sind seine Interessen und Präferenzen besser einschätzbar. Es ist möglich, Angebote individueller auf ihn zuzuschneiden und die Bindung zwischen Kunde und Unternehmen verstärkt sich Schritt für Schritt.

Der Kunde ist am Steuer: Dialoxx-Cockpit bietet hohe Transparenz

Entscheidend für den Auftraggeber der Dialoxx-Kampagne ist nicht nur ein gutes Ergebnis in Form vieler Rückmeldungen, sondern auch hohe Transparenz: Welcher Empfänger reagiert auf das Mailing wann und wie? Besucht er seine persönliche Webseite und klickt er sich von zum Angebot im Shop durch? Welche Daten hinterlässt er dort? All diese Informationen sind über das Dialoxx-Cockpit abrufbar. Dazu hat nicht nur das Team von Lecker Werbung Zugang, sondern auch der Kunde. Dessen Vertriebs-Mitarbeiter erhalten hierdurch wertvolle Hilfestellung für ihre tägliche Arbeit: Die Kaltakquise kann entfallen, wenn anhand des Dialoxx-Cockpits viele Neukontakte identifiziert werden können, die bereits Interesse gezeigt haben. Die IT-Experten von Wolff Consulting sorgen dafür, dass sich das Dialoxx-Cockpit über eine Schnittstelle in die bestehende Softwareumgebung des Auftraggebers integrieren und einfach aufrufen lässt. Dies ist nur ein Beispiel dafür, wie sich Wolff Consulting und Lecker Werbung bei der Arbeit ergänzen: Die beiden Unternehmen können durch ihre strategische Partnerschaft ihr kreatives Potenzial mit IT-Fachwissen bündeln. Daraus entstehen optimal angepasste CRM-Lösungen, von denen die Kunden beider Unternehmen dauerhaft profitieren.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Wolff Consulting GmbH
Herr Sascha Wolff
Friedrichstraße 132
10117 Berlin
+49-7131-766 96 82
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER WOLFF CONSULTING GMBH

Die Wolff Consulting GmbH ist seit mehr als zehn Jahren erfolgreiches Bindeglied zwischen Marketing und IT. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Berlin und zählt derzeit 50 Mitarbeiter. Die Philosophie von Wolff Consulting lautet: Perfektes ...
ZUM AUTOR
ÜBER LECKER WERBUNG

Die Agentur Lecker Werbung aus Berlin hat ihren Schwerpunkt im Bereich Direktmarketing, sowohl im B2B- als auch im B2C-Bereich. Die Kernkompetenz des 13-köpfigen Teams liegt in der Konzeption und Umsetzung von Direktmarketing-Maßnahmen und ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
PR-Agentur Xpand21 GmbH
Alter Teichweg 9M
22081 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG