VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Welcon Europe Ltd. & Co. KG
Pressemitteilung

Massagesessel kaufen - was muss ich beachten?

Welche Faktoren sind wichtig, wenn ich mir einen Massagesessel kaufen will?
(PM) Giesen, 07.05.2010 - Einen Massagesessel erhält man für ein wenige hundert Euro aber auch für hohe vierstellige Summen.

Wenn der Preis des Massagesessels im dreistelligen Bereich liegt, ist es vielleicht zweitrangig, sich bezüglich der Langlebigkeit und des Services ausgesprochen viele Gedanken zu machen.

Verhältnismäßig schlecht wird dann allerdings auch die Qualität der Massage sein.

Ein wirklich guter Massagesessel hat seinen Preis und der liegt bei einem Qualitätsprodukt nunmal im vierstelligen, teilweise sogar im oberen vierstelligen Bereich.

Bei dieser Investition sollten gewisse Faktoren vor einem Kauf intensiv geprüft werden, da eine Anschaffung in dieser Größenordnung natürlich gut überlegt sein sollte.

Außer der Qualität der Massage sollte natürlich zunächst auch ein Blick auf das Design geworfen werden.

Es gibt heutzutage Hersteller, deren Massagesessel nicht wie Behandlungsstühle aussehen, sondern auch einen Blickfang in jedem Wohnzimmer darstellen können.

Es werden mehrere Designvarianten in diversen Leder- oder Mikrofaserfarben und auch diversen Holzdekors angeboten, so dass man sich seinen Massagesessel so zusammenstellen kann, wie es in das eigene Ambiente passt.

Da man seinen Massagesessel dann nicht verstecken muss, sondern ihn als das Highlight im eigenen Wohnzimmer präsentieren kann, sollte man darauf achten, dass der Massagesessel auch als Fernsehsessel zu nutzen ist und auch ohne die Massage eine hervorragende Bequemlichkeit bietet.

Manche Hersteller bieten für die Nutzung eines Massagesessels als Relaxsessel oder Fernsehsessel ein sogenanntes Komfort Set an, welches auf der Rückenlehne positioniert wird, wenn der Massagesessel einfach nur als Ruhesessel dienen soll.

Bezüglich der Qualität der Massage ist in erster Linie auf das Material der Massagerollen zu achten und es ist zu prüfen, ob der Härtegrad so beschaffen ist, dass die Massage im Massagesessel dadurch auch zu einem angenehmen Erlebnis wird.

Viele Hersteller setzen Rollen aus Hartplastik ein.

Es gibt aber auch Hersteller von Massagesesseln, die Massagerollen aus Kautschuk einsetzen, was die Massage weich und angenehm macht.

Desweiteren sollte bei einer solchen Investition unbedingt in Betracht gezogen werden, dass es Massagesessel gibt, die den Härtegrad der Muskulatur ermitteln können und sich der Anantomie des menschlichen Körpers anpassen.

Viele Massagesessel Hersteller arbeiten mit medizinischen Fakultäten von Universitäten zusammen, die wissenschaftliche Untersuchungen über den medizinischen Nutzen von Massagesesseln angestellt und dieses in Form von Zertifikaten bestätigt haben.

Ein guter Massagesessel sollte über medizinische Zertifikate verfügen.

Ein weiterer wichtiger Punkt, der vor einem Kauf beachtet werden sollte, sind die verschiedenen Massagetechniken, die der Massagesessel bietet.

Viele Massagesessel bieten nicht nur die klassische Klopfmassage, Knetmassage oder Rollenmassage sondern auch vorprogrammierte Massagen mit verschiedenen Schwerpunkten wie Shiatsu Massage, Lendenwirbel Massage, Nacken- und Schulter Massage, Sport Massage, etc.

Teilweise wird auch die Möglichkeit geboten, den Massageschlitten wie mit einem Joystick an bestimmte Stellen des Rückens zu fahren, um diese gezielt behandeln zu können.

Weiter ist daruf zu achten, dass die Massagen in verschiedenen Intensitäten eingestellt werden können, damit wirklich alle Personen, die einen Massagesessel nutzen wollen, den Massagesessel auf ihre eigenen Bedürfnisse einstellen können.

Sollte der Preis des gewünschten Modells zu hoch sein, bieten viele Händler auch attraktive Leasing- und Finanzierungsmöglichkeiten an.

Leasing ist oft sogar ohne Anzahlung möglich und die Laufzeiten sowie die monatlichen Raten können der persönlichen finanziellen Situation angepasst werden.

Die Überlegung sollte dahin gehen, dass wirklich alle Familienmitglieder täglich eine hochwertige Massage in Anspruch nehmen können für eine Leasingrate, die in der Regel nur ein paar Euro am Tag beträgt.

Beim Abschluss eines Leasingvertrages sollte darauf drigend geachtet werden, dass die Laufzeit fixiert wird und am Ende der Laufzeit die Möglichkeit besteht, den Massagesessel bereits zu einem zum Vertragsbeginn festgelegten Restwert übernehmen zu können.

Manche Händler bieten mittlerweile auch zinsfreie Ratenzahlungen an, was zwar monatlich etwas teurer ist als die Leasingvariante, aber dafür hat man den Massagesessel in der Regel schon nach wenigen Monaten bezahlt.

Als drigendes Fazit bleibt festzuhalten, dass bei der Anschaffung eines Massagesessels ein ausgiebiger Test und auch ein Beratungsgespräch bezüglich des medizinischen Nutzens notwendig ist.

Ein seriöser Händler, der Premium Produkte führt, wird diese gerne in einem Showroom vorführen, damit sich jeder Interessent von der Qualität der Massage überzeugen kann.

Weitere Informationen: www.welcon.de
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Welcon Europe Ltd. & Co. KG
Herr Stefan Iburg
Hannoversche Str. 54
31180 Giesen
+49-5121-779132
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER WELCON EUROPE LTD. & CO. KG

Welcon Europe verkauft innovative Wellness Produkte seit 1995 und verfügt über einen firmeneigenen Showroom in dem Massagesessel und Relaxsessel getestet werden können.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Welcon Europe Ltd. & Co. KG
Hannoversche Str. 54
31180 Giesen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG