VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
e-domizil GmbH
Pressemitteilung

Marseille empfängt die Welt: Die Kulturhauptstadt 2013 lädt zum Städtetrip in die Provence

(PM) Frankfurt, 29.11.2012 - In Marseille laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Am 1. Januar startet die französische Metropole in ihr großes Jahr. Ein spannendes und anspruchsvolles Programm möchte die Kulturhauptstadt 2013 ihren Besuchern bieten und hat dafür viel investiert. Fast 100 Millionen Euro hat sie zur Verfügung gestellt und bekannte Architekten wie Frank Gehry und Kengo Kuma engagiert, um neue Zentren in der City zu schaffen. „Kunst, Kultur und Leben rund um das Mittelmeer“ lautet das Thema, zu dem es 365 Tage lang Musik-, Literatur- und Lyrikfestivals, Straßen- und Open-Air-Events sowie zahlreiche Ausstellungen geben wird. Aber nicht nur Marseille sondern fast die ganze Provence präsentiert sich 2013 als Kunst- und Kulturbühne. Rund 80 weitere Städte und Dörfer lassen es gemeinsam mit der Metropole krachen und laden zu einer Reise durch die vielleicht schönste Region Frankreichs.

Wer die Skulpturen Rodins schätzt, sollte im Frühjahr einen Städtetrip nach Marseille planen, um die große Ausstellung zu sehen, die ihm gewidmet wird. Musikfans können sich im Juli auf ein besonders Event freuen. In den warmen Sommernächten spielen internationale Künstler beim Jazz-Festival der fünf Kontinente auf den Plätzen der Stadt. Auch im Herbst warten viel Straßenkunst und weitere große Namen auf die Gäste. Für den Schriftsteller Albert Camus etwa und für die Maler der Mittelmeerregion sind eigene Ausstellungen konzipiert.

Städtereisende, die mitten in der City wohnen möchten, tun gut daran, ihren Besuch frühzeitig zu planen, denn die Hotels von Marseille werden im Kulturjahr gut ausgelastet sein. Eine preislich interessante Alternative sind Apartments und Wohnungen. Der Online-Spezialist e-domizil hat für 2013 eine Reihe solcher Unterkünfte ins Programm genommen. Ein Studio für zwei Personen ganz in der Nähe des alten Hafens und der Prachtstraße „La Canebière“ ist für einen einwöchigen Aufenthalt ab 575 Euro zu mieten (Weitere Infos unter bit.ly/Ql9OSo). Auch Marseille-Reisende, die zu viert kommen, können sich über e-domizil in eine passende Stadtwohnung einmieten – sie ist ab 324 Euro pro Woche zu haben und nur 800 Meter von den Stränden entfernt (Weitere Infos finden sich unter bit.ly/10XoMQR )

Für Liebhaber der Provence, denen eher ein Landaufenthalt mit einigen Stippvisiten in Marseille vorschwebt, hat der Online-Spezialist schöne Villen in der Nähe im Portfolio. Sie lassen sich über eine spezielle Umkreis-Suchfunktion auf der Website des Online-Spezialisten finden. Empfehlung von e-domizil: Im kleinen Ort Trets, rund 40 Kilometer von der Kulturhauptstadt entfernt, liegt ein mediterranes Ferienhaus, in dem bis zu acht Gäste urlauben können. Es ist ein idealer Ausgangspunkt für Touren in die Metropole und zu anderen Schauplätzen des Kulturjahres. Eine Woche ist ab 817 Euro buchbar.

Alle Stadtwohnungen und Ferienhäuser, die e-domizil in und um Marseille im Portfolio hat, sind unter www.e-domizil.de direkt buchbar. Für Fragen steht ein Service Team täglich von 9-20 Uhr unter der kostenlosen Hotline 0800 33 66 4945 zur Verfügung.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
e-domizil Verwaltungsgesellschaft mbH
Frau Yasmin Lange

ZUM AUTOR
ÜBER E-DOMIZIL GMBH

e-domizil ist mit insgesamt über 250.000 Objekten in mehr als 80 Ländern einer der größten Internetvermittler für Villen, Chalets, Fincas, Landhäuser, Ferienhäuser und -wohnungen. Zahlreiche Last-Minute-Angebote ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
e-domizil GmbH
Taunusstr. 21
60329 Frankfurt am Main
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG