VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO
Pressemitteilung

Marktstudie: GPM-Werkzeuge im Vergleich

Kostenlose Studie informiert über aktuelle Methoden im Geschäftsprozessmanagement
(PM) Stuttgart, 26.08.2014 - Globale Märkte stellen Unternehmen vor immer neue Herausforderungen. Auch deshalb müssen Geschäftsprozesse zunehmend schneller angepasst und verändert werden, was ein entsprechendes Management erfordert. Welche Tools dabei helfen können, zeigt die aktuelle Marktstudie des Fraunhofer IAO, die 28 Anbieter und Werkzeuge sowie deren Funktionsumfang beleuchtet.

Wie Geschäftsprozesse ablaufen, beeinflusst immer mehr Aspekte in Unternehmen, einschließlich der Zusammenarbeit mit externen Partnern. Deshalb liefern Anbieter von Geschäftsprozessmanagement-Werkzeugen immer umfassendere Methoden, die es den Kunden ermöglichen, integrierte Ansätze in den Unternehmen zu implementieren. Mittlerweile sind so die am Markt verfügbaren Werkzeuge ebenso vielfältig wie die Ziele und Aufgabenstellungen im Geschäftsprozessmanagement.

Dadurch wird es jedoch schwieriger, die vorhandenen Tools zu verstehen, sie miteinander zu vergleichen und zu beurteilen, welches davon den gestellten Anforderungen am besten gerecht wird. Um Unternehmen eine Orientierungshilfe zu bieten, hat das Fraunhofer IAO bereits in der Vergangenheit mehrere Studien erstellt. Der aktuelle Marktüberblick »Business Process Management Tools 2014« betrachtet 28 Anbieter von Geschäftsprozessmanagement-Tools aus dem deutschsprachigen Raum und bildet damit einen Großteil aller aktuell am Markt aktiven Anbieter ab.

Neben einer Übersicht der Anbieter und Produkte sowie grundlegenden Informationen zum Themenfeld Geschäftsprozessmanagement wird der Funktionsumfang der einzelnen Produkte dargestellt. Daraus lassen sich mögliche Einsatzszenarien ableiten. Darüber hinaus enthält der Marktüberblick Informationen zu kostenlosen Demo-Versionen und kostengünstigen Einstiegsversionen der Produkte. Damit bietet die Studie eine gute Möglichkeit für Unternehmen und Organisationen, sich über geeignete Werkzeuge zu informieren, um ihr Geschäftsprozessmanagement weiterzuentwickeln. Die Studie kann ab sofort auf der Webseite des Fraunhofer IAO kostenlos heruntergeladen werden.

Um auf aktuelle Entwicklungen auf Seiten der Anbieter und Werkzeuge eingehen zu können, erscheinen demnächst zusätzlich entsprechende Schwerpunktstudien zu den Themen »Social BPM«, »Compliance in Geschäftsprozessen« und »Überwachung von Geschäftsprozessen«. Die Schwerpunktstudien sind voraussichtlich ab Mitte September kostenpflichtig in gedruckter Form im IAO-Shop bestellbar.

Weitere Informationen: www.swm.iao.fraunhofer.de/de/Publikationen/business-process-management-tools-2014.html
PRESSEKONTAKT
Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO
Juliane Segedi
Nobelstr. 12
70569 Stuttgart
+49-711-9702124
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Fraunhofer IAO
Herr Jens Drawehn
Nobelstraße 12
70569 Stuttgart
+49-711-970-2407
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR ARBEITSWIRTSCHAFT UND ORGANISATION IAO

Wie arbeiten und leben Menschen in Zukunft? Zu dieser und ähnlichen Fragen forschen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler am Fraunhofer IAO und bringen ihre Erkenntnisse ergebnisorientiert in die Anwendung. Unsere Expertinnen und Experten ...
PRESSEFACH
Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO
Nobelstr. 12
70569 Stuttgart
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG