VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Elevenclassics GmbH
Pressemitteilung

Marktstart im Klassikerhandel weit über den Erwartungen

Elevenclassics zieht ein halbes Jahr nach Marktstart ein erstes Resümee. Start auch dank günstiger Marktumstände weit über den gesetzten Erwartungen. Auf dem Weg zum Marktführer in Deutschland auf dem Segment der luftgekühlten 911er.
(PM) Speyer, 17.04.2015 - Konzept wird am Markt angenommen

„Auf Basis der Erfahrungen der ersten sechs Monate können wir bereits feststellen, dass unser Konzept fokussiert luftgekühlte Porsche Klassiker anzubieten am Markt erfolgreich angenommen wird.“, so Dieter Dürr, Geschäftsführer der Elevenclassics GmbH. „Zugegebenermaßen sind wir auch in einer der spannendsten Zeiten in diesem Segment auf den Markt gekommen.“, meint Dürr weiter. Sowohl Auktionen, als auch Branchenmessen schreiben derzeit im Bereich klassischer Automobile einen Rekord nach dem anderen. Die luftgekühlten Porsche 911 scheinen dabei nochmals eine ganz eigene, exponierte Rolle zu spielen.

Kunden aus ganz Europa

Das junge Unternehmen zieht Dank einer ausgeklügelten Internet – Strategie und beginnender Mundpropaganda bereits Kunden aus ganz Europa an. Die ersten Fahrzeuge gingen neben der Rhein-Neckar-Region nach München, Köln, Berlin ebenso wie nach Wien, Zürich und Brüssel. „Mit der Euro-Schwäche gehen wir von einer weiteren Internationalisierung unserer Kundenbasis aus.“, so die Erwartung von Zoran Reckoski, Geschäftsführer. „Für Kunden aus Großbritannien, USA, der Schweiz oder Japan ist ein Fahrzeugankauf in Deutschland erheblich preiswerter als noch vor Jahresfrist.“, so Reckoski weiter.

Erweiterung in räumlicher und personeller Hinsicht in vollem Gange

Mit Nikola Vukovic hat am 1. April 2015 ein erfahrener „Porsche-Mann“ die Leitung des Servicebereichs übernommen. Damit stehen endlich auch Kapazitäten für externe Kunden zur Verfügung. Bisher wurde im Service fast ausschließlich an der Perfektionierung der angekauften Fahrzeuge gearbeitet. Eine Erweiterung der Flächen ist bereits in fester Planung. Ab dem dritten Quartal werden dann bereits 20 Verkaufsplätze für klassische Fahrzeuge und ein mehr als doppelt so großer Servicebereich bereitstehen.

Stolz und Ansporn zugleich

„Der bisherige Erfolg ist selbstverständlich Stolz und Ansporn zugleich für das ganze Team.“, so Reckoski. Es ist geplant die bestehende Fokussierung auf Top-Fahrzeuge im Bereich der luftgekühlten, klassischen Porsche 911 beizubehalten. Elevenclassics hat dabei in den ersten sechs Monaten meist Fahrzeuge gehandelt, die auf dem Markt nur äußerst schwer zu finden sind und dementsprechend selten gehandelt werden. Elevenclassics soll damit die erste Adresse in Deutschland und bald auch in Europa für das betreute Marktsegment werden und bleiben. Die beiden Geschäftsführer sind sich einig, dass sie an der bereits eingeschlagenen „Qualitätsstrategie“ festhalten und ihren Kunden hochwertige und seltene Fahrzeuge anbieten wollen.
PRESSEKONTAKT
Elevenclassics GmbH
Herr Dieter Dürr
Armensünderweg 14
67346 Speyer
+6232-2965333
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ELEVENCLASSICS

Die Elevenclassics GmbH in Speyer bietet auf einer über 600 qm großen Fläche Handel, Service und Restauration fokussiert auf klassische Porsche 911 an. Das 2014 gegründete Unternehmen ist stolz darauf einige der interessantesten, ...
PRESSEFACH
Elevenclassics GmbH
Armensünderweg 14
67346 Speyer
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG