VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Marketingakademie Hamburg
Pressemitteilung

MarketingAkademie Hamburg lädt Service-Entscheider zum Trendworkshop ein

Um Trends und die neuesten Entwicklungen im schnell wachsenden Dienstleistungsgeschäft geht es am 10. Juni 2011 in der MarketingAkademie Hamburg.
(PM) Hamburg, 18.04.2011 - Unter dem Motto „Werte schaffen mit Service“ treffen sich Experten der Branche sich zum traditionellen Erfahrungsaustausch, dem Trendworkshop Service (TWS), am Osterbekkanal in Alsternähe. Die Megatrends der IT und ihr Einfluss auf das Servicegeschäft in allen Branchen sind das Kernthema der diesjährigen Tagung.

Dienstleistungen / Services lassen sich nicht anfassen, vorführen oder gar lagern und mit einer Definition tun sich selbst Experten schwer. Dennoch wächst die Bedeutung der von Menschen erbrachten Leistung enorm. Etwa 70 Prozent der Umsätze generieren Unternehmen in Deutschland mittlerweile über Dienstleistungen.

Neue Konzepte sind also gefragt, um mit der rasanten Entwicklung Schritt halten zu können. Kommunikation hat sich ins Netz verlagert, Social Media ersetzt immer häufiger das Geschäftsessen oder den Business Brief. Auch Rechenleistung kommt nicht mehr aus dem Serverraum nebenan – Kapazitäten werden bedarfsgerecht angemietet, die Cloud macht´s möglich.

Welches sind die Herausforderungen in der Dienstleistung-Zukunft? Darüber diskutieren Service-Entscheider und Trendsetter auf ihrer Tagung in Hamburg. Herbert Bockers, CEO der Dimension Data Germany AG, spricht über den Megatrend IT und dessen Einfluss auf das Service Business. Oliver Walz, Product Manager für Service Solution bei einem führenden Medizintechnikhersteller, zeigt die Herausforderungen der Zukunft im Service Marketing auf und wird in einem Workshop mit den Teilnehmern Methoden für eine erfolgreiche Umsetzung erarbeiten. Otto Krumeich, bei der KHS Coroplast GmbH für das internationale Service Geschäft verantwortlich, stellt am Beispiel des Maschinen- und Anlagenbauers vor, wie Service eine wesentliche Vertriebsfunktion einnehmen und damit den Unternehmenserfolg maßgeblich mitbestimmen kann.

Der TWS steht für Impulsvorträge, branchenübergreifendes Lernen und Netzwerken und ist deshalb für viele Service Entscheider bereits ein fester Termin. Auch in diesem Jahr haben die Teilnehmer zusätzlich die Möglichkeit, ihre Geschäftskontakte beim „Service Drive“ am Samstag, 11. Juni 2011, zu pflegen oder neue zu knüpfen. Was eignet sich dafür besser als ein gemeinsames Golfturnier?

Anmeldungen zum TWS 2011 sind über www.marketingakademie.de/index.php?CID=73&RID=514 sowie telefonisch unter 040 – 536 991 -51 oder auch per E-Mail unter hamburg@marketingakademie.de möglich.
PRESSEKONTAKT
Marketingakademie Hamburg
Frau Harriet Lemcke
Hans-Henny-Jahnn-Weg 9
22085 Hamburg
+49-40-53699113
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MARKETINGAKADEMIE HAMBURG

Die MarketingAkademie Hamburg ist seit mehr als 20 Jahren Partner der Wirtschaft für die Weiterbildung von Führungs- und Nachwuchskräften in den Bereichen Service, Marketing, Verkauf, Logistik und General Management. Die Kernkompetenz liegt in der Ausgestaltung und Optimierung der Kunden-Beziehung unserer Kunden.
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Marketingakademie Hamburg
Hans-Henny-Jahnn-Weg 9
22085 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG