VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Aon Hewitt
Pressemitteilung

Marco Reiners wird Market Leader Performance, Reward & Talent DACH bei Aon Hewitt

Vergütungsspezialist übernimmt neue Rolle
(PM) München, 29.08.2012 - Seit 1. Juli 2012 hat Vergütungsspezialist Marco Reiners eine neue Rolle bei Aon Hewitt: Zusätzlich zum Thema Compensation/Executive Compensation zeichnet er nun auch für die Bereiche Talent Management, Engagement und Leadership im gesamten DACH-Raum verantwortlich. Bernhard Stieger, der diese Position zuvor innehatte, widmet sich neuen, strategischen Aufgaben im Unternehmen. Reiners leitet damit länderübergreifend den umfirmierten Bereich „Performance, Rewards & Talent“. „In diesem vereinen sich viele HR-Disziplinen, die mehr und mehr ganz-heitlich von den Unternehmen betrachtet werden sollten“, so Reiners. „Denn Mitarbeiter ‚entlohnt’ man nicht nur mit Geld, sondern bindet sie auch durch eine ausgewogene Work-Life-Balance, ein gutes Betriebsklima, Image, Entwicklungsmöglichkeiten und so weiter. Nur durch eine optimale Verknüpfung aller Faktoren fördern Arbeitgeber das Engagement der Mitarbeiter und schaffen es, insbesondere in einem Arbeitnehmermarkt Talente zu gewinnen und zu halten.“ Ganz gemäß dieses Ansatzes bündelt Aon Hewitt seine Kompetenzen, um Unternehmen hier optimal unterstützen zu können. „Unser Ziel ist es, so nicht nur die Leistung der Mitarbeiter zu belohnen, sondern die Performance des gesamten Unternehmens zu verbesern“, erläutert Reiners.

Umfragen wie der „Global Engagement Survey“, dessen Ergebnisse Aon Hewitt im Juni veröffentlicht hat, zeigen deutlich, dass das Engagement der Mitarbeiter direkte Auswirkungen auf den Unternehmenserfolg hat: Unternehmen mit hohem Mitarbeiter-Engagement erwirtschaften deutlich höhere Renditen als andere. Neben der Vergütung erwiesen sich Anerkennung, Karrieremöglichkeiten, Führungskräfte, Image und interne Kommunikation als Top-Engagement-Treiber. „Das alles muss als Ganzes betrachtet werden, wenn Unternehmen ihren Erfolg nachhaltig sichern wollen – besonders in einem zunehmend wirtschaftlich schwierigen Umfeld und angesichts der drohenden Talenteknappheit“, so Reiners. HR-Programme in Unternehmen ganzheitlich zu betrachten und zu optimieren, ist sein großes Ziel in seiner neuen Position. Ein weiterer Schwerpunkt wird zudem auf Studien und Untersuchungen liegen. „Aon Hewitt hat sich durch seine Research-Tätigkeit bereits weltweit einen Namen gemacht und ist führend als ‚Thought Leader’“, erklärt Reiners. „Diesen Weg wollen wir weitergehen und dadurch sicherstellen, dass wir unseren Kunden immer Lösungen und Strategien nach neuesten Erkenntnissen anbieten können.“

In seiner neuen Rolle ist Marco Reiners Mitglied des Aon Hewitt „EMEA PRT Commitee“, das die strategische Ausrichtung und das Management der Region verantwortet. Zudem leitet er eine europäische Roundtable- und Benchmarking-Gruppe zum Thema Top Exe-cutive-Vergütung. Vor seiner Zeit bei Aon Hewitt war er elf Jahre für eine internationale Human Resources Beratung im Bereich Expatriate- und internationale Vergütung tätig. Neben dem Studium zum internationalen Diplom- Betriebswirt hat Reiners einen MBA von der Southern Illinois University in den USA.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Aon Hewitt GmbH
Frau Elisabeth Preihs

+49-611-928 83-200
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Press'n'Relations GmbH
Andrea Wagner
Gräfstr. 66
81241 München
+49-89-5404722-20
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER AON HEWITT

Aon Hewitt ist weltweit führend in Sachen HR-Lösungen. Das Unternehmen konzipiert, implementiert, kommuniziert und verwaltet Lösungen und Strategien in den Bereichen Human Resources, Investment Consulting, Pension Administration, ...
ZUM AUTOR
ÜBER AON

Der Aon Konzern ist der führende globale Dienstleister für Risikomanagement, HR-Lösungen und Outsourcing-Services sowie Versicherungs- und Rückversicherungsmakler. Weltweit ermöglichen es mehr als 65.000 Mitarbeiter durch ihr ...
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
Press'n'Relations GmbH
Press´n´Relations steht für eine journalistisch orientierte Pressearbeit. Wir sorgen dafür, dass Ihre Themen zielgruppengerecht und verständlich aufbereitet werden. Und so, dass die Redaktionen sie auch verwenden können. ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
Aon Hewitt
Radlkoferstr. 2
81373 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG