VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation
Pressemitteilung

Marc Blockus wechselt von der SG Flensburg-Handewitt zum HC Erlangen

Die Verantwortlichen des HC Erlangen und Cheftrainer Frank Bergemann freuen sich sehr auf das talentierte „Nordlicht“.
(PM) Erlangen, 30.04.2013 - (Erlangen) - Der HC Erlangen hat zur kommenden Spielzeit mit dem 20-jährigen Marc Blockus ein großes Talent und einen torgefährlichen Linkshänder für den rechten Rückraum unter Vertrag genommen. Damit stehen Trainer Bergemann im rechten Rückraum erstmals zwei Linkshänder zur Verfügung.

Der gebürtige Kieler Blockus, der jedoch im Handballinternat der SG Flensburg-Handewitt ausgebildet wurde, zeichnete sich schon früh durch großes Talent aus, das ihm diverse Nominierungen für die Jugendnationalmannschaft von Christian Schwarzer bescherte. Später bekam Marc unter SG-Trainer Lubomir Vranjes zudem die Möglichkeit, erste Erfahrungen in der DKB Handball-Bundesliga und EHF Champions League zu sammeln. Blockus hatte es nicht einfach, sich beim europäischen Spitzenteam aus Flensburg gegen die herausragende Konkurrenz auf Halbrechts mit den Weltklassespielern Glandorf und Weinhold zu Einsatzzeiten in der Bundesliga zu kommen.

Derzeit läuft der 193 cm große Linkshänder noch für das Junior-Team der SG Flensburg-Handewitt im rechten Rückraum auf und ist in der 3. Liga Nord mit 127 Treffern einer der torgefährlichsten Angreifer und Stütze seines Teams. Es ist dem HC Erlangen somit gelungen, einen jungen und erfolgshungrigen Spieler zu verpflichten, der beim HC Erlangen Fuß fassen und sich unter Frank Bergemann schnell zu einem Leistungsträger weiterentwickeln will.

Und jetzt 2. Handball-Bundesliga in Erlangen

Blockus, der nach seinem Abitur ein freiwilliges soziales Jahr bei der SG Flensburg-Handewitt absolvierte, wird in Erlangen nicht nur sportlich einen Schritt weiter gehen sondern neben dem Handball zudem sein Studium beginnen.

Zu großem Dank ist der HC Erlangen der ELO Mineralöl KG verpflichtet. Inhaberin Katharina Kempe engagiert sich bereits seit Jahren im Erlanger Spitzenhandball und begleitet den HC Erlangen als Sponsor und starker Partner. Das traditionsreiche Erlanger Unternehmen wird Marc als Spielerpate begleiten

Weitere Infos: www.hc-erlangen.de/bundesliga
Die Fans des HC Erlangen treffen sich hier: www.facebook.com/hc.erlangen
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation
Herr Hans-Jürgen Krieg
Reutleser Weg 6
91058 Erlangen
+49-9131-75780
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER HL-STUDIOS GMBH - AGENTUR FÜR INDUSTRIEKOMMUNIKATION

Die hl-studios GmbH ist eine inhabergeführte Agentur für Industriekommunikation. Rund 100 Mitarbeiter engagieren sich seit 25 Jahren an den Standorten in Erlangen und seit 2014 auch in Berlin für Markt- und Innovationsführer im ...
PRESSEFACH
hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation
Reutleser Weg 6
91058 Erlangen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG