VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Manhillen Drucktechnik GmbH
Pressemitteilung

Manhillen Drucktechnik GmbH bei Auszeichnungsgala für den "Großen Preis des Mittelstandes 2012" vertreten

Der Plastikkartenhersteller und Druckspezialdienstleister aus Rutesheim bei Stuttgart gehört zu den besten 20 Prozent der nominierten Unternehmen im 18. bundesweiten Wettbewerb um den "Großen Preis des Mittelstandes 2012".
(PM) Rutesheim, 05.10.2012 - Nur rund jedes fünfte der 3.589 Unternehmen, die für den von der Oskar-Patzelt-Stiftung ausgelobten Mittelstandspreis nominiert waren, hatte mit den Angaben auf die 57 umfangreichen Juryfragen die zugrunde liegenden Preiskriterien ausreichend erfüllt.

Manhillen äußert sich mit dem Abschneiden sehr zufrieden

Das Erreichen der vorletzten Wettbewerbsstufe, der sogenannten Juryliste, war für die Manhillen Drucktechnik GmbH Bestätigung, dass das mittelständische Unternehmen zu einem der Leistungsträger der sozialen Marktwirtschaft gehört. Dafür wurde das Unternehmen bereits im Frühjahr mit einer Urkunde ausgezeichnet. In den letzten Wochen haben dann zwölf Regionaljurys entschieden, wer die vielfältigen Kriterien, die in die Bewertung eingeflossen sind, am besten erfüllt hat. "Wir sind in diesem Jahr zum ersten Mal für diesen renommierten Preis nominiert und haben es als Newcomer direkt zur Auszeichnungsgala im Würzburger Hotel Maritim geschafft.", freut sich Frank Manhillen, Geschäftsführer der Manhillen Drucktechnik GmbH. Dort hat es zwar nicht für eine der begehrten Trophäen gereicht, aber der erfolgreiche Unternehmer darf weiter hoffen. Denn im Rahmen des Bundesballs am 22. Oktober in Berlin wird noch der "Sonderpreis Dialogmarketing" verliehen, für den er ebenfalls nominiert wurde.

Crossmediale Dialogkampagne zur klimaneutralen Kartenproduktion

Mit einer individualisierten Mailingaktion zur klimaneutralen Kartenproduktion hat sich die Manhillen Drucktechnik GmbH in diesem Teilwettbewerb bereits in die Shortlist vorgearbeitet. Von den insgesamt 580 hier nominierten Unternehmen stehen nach Sichtung der Einreichungen lediglich noch 47 Unternehmen in der Jurystufe des Sonderpreises.
"In unserer Wettbewerbskampagne haben wir mit geringem Budgeteinsatz eine optimale Verzahnung von individualisierter Postkarte und personalisierter Webseite hergestellt. Gleichzeitig haben wir das Mailing genutzt, um unsere eigenen Leistungen wie die Bildpersonalisierung, den CardService und nicht zuletzt die klimaneutrale Kartenproduktion quasi im Echteinsatz zu präsentieren. Ich denke, es ist uns gelungen, dieses erfolgreiche Konzept in den Juryunterlagen bestmöglich zu transportieren.", gibt sich Manhillen zuversichtlich.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Manhillen Drucktechnik GmbH
Herr Frank Manhillen
Schillerstraße 90
71277 Rutesheim
+49-7152-9991855
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MANHILLEN DRUCKTECHNIK GMBH

Die Manhillen Drucktechnik GmbH mit Sitz in Rutesheim wurde 1980 gegründet und zählt zu den führenden Spezialanbietern im Bereich der Kartenproduktion. Bundesweit und branchenübergreifend bietet das Familienunternehmen mit 30 ...
PRESSEFACH
Manhillen Drucktechnik GmbH
Schillerstraße 90
71277 Rutesheim
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG