VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Hotel Velvet GmbH
Pressemitteilung

Management der ARCOTEL Hotels zu 60 Prozent weiblich

Frauenquote – Hotellerie als Vorbild?
(PM) Berlin, 14.03.2012 - Die Rufe nach einer gesetzlichen Frauenquote werden immer lauter. Zwischen 2010 und 2012 kletterte der Anteil von Frauen in Führungspositionen EU-weit gerade einmal von 11,8 auf 13,7 Prozent, so das Handelsblatt. Die Kanzlerin erwägt nach Informationen des Magazins Spiegel mit dem Thema in den Bundestagswahlkampf 2013 zu ziehen.

Ob Qualitätsmanagerin, Controllerin oder Online Marketing Managerin: Im zentralen Management der österreichischen ARCOTEL Hotels sind knapp 60 Prozent der Positionen von Frauen besetzt. Drei der neun Hotels werden von weiblichen Führungskräften geleitet.

Dass eine Frauenquote nicht nötig ist, weiß Manfred Mayer, Vorstand der ARCOTEL Hotel AG: "In Zeiten des Fachkräftemangels sind tolerante Personalstrategien willkommen – hier dürfen Unternehmen nicht in alten Mustern verharren. Wer etwas leisten möchte und sich für den Karriereweg entscheidet, soll unabhängig von Geschlecht oder Herkunft die Möglichkeit dazu bekommen.“

Alleinvorstand Mayer ergänzt abschließend: "Wenn sich eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter für eine Führungsposition interessiert, prüfen wir seine Kompetenzen und seine Motivation. Wir sind auch für Quereinsteiger offen. Bisher haben wir nur positive Erfahrungen mit diesem Vorgehen gemacht.“
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Hotel Velvet GmbH
Frau Jana Kaminski
Oranienburger Straße 52
10117 Berlin
+49-30-278753913
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ARCOTEL HOTELS

Die ARCOTEL Unternehmensgruppe, eines der größten privaten österreichischen Unternehmen im Tourismusbereich, positioniert sich klar in der Business- und Stadthotellerie. Die ARCOTEL Gruppe vereint das persönliche und individuelle ...
PRESSEFACH
Hotel Velvet GmbH
Oranienburger Straße 52
10117 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG