VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
punktgenau PR
Pressemitteilung

Management-Shift bei der Exclusive Networks Group forciert Wachstum

Barrie Desmond und Neil Ledger in neuen Management-Positionen
(PM) Paris/München, 06.10.2014 - Vertriebsveteran Neil Ledger übernimmt die neue Rolle des Leiters "organische Wachstumsstrategie", Barrie Desmond ergreift als neuer COO das Ruder. Die Veränderungen im Management-Team der Exclusive Networks Group unterstreichen das Commitment des VADs zu dynamischem Ertragswachstum und Mehrwert mit den bestehenden Lieferanten.

Viele Jahre führte Neil Ledger das UK-Geschäft von Exclusive Networks und erwirtschaftete für das Unternehmen Umsatzerlöse von 100 Millionen Euro. Anschließend wechselte er ins Management-Team, um dort den Erfolg auf internationaler Ebene voranzutreiben. Nach einem Jahr als Leiter des operativen Geschäfts der Exclusive-Networks-Gruppe übernimmt Ledger nun einen vermehrt strategischen Aufgabenbereich: Als Non-Executive Director und Mitglied der Geschäftsführung verantwortet er die nächsten organischen Wachstumsphasen von Exclusive Networks. "Mit dieser strategischen Position verfügen wir als Team über größere Ressourcen. Damit können wir unsere bestehenden Lieferanten und regionalen Niederlassungen bezüglich Wertschöpfung und Umsatz optimal unterstützen", erklärt Ledger.

Barrie Desmond, vormals auf dem Posten Director of Marketing and Global Accounts, wird neuer COO, Chief Operating Officer. "In die Fußstapfen von Neil zu treten, ist keine einfache Aufgabe", kommentierte Desmond. "Doch in den über 20 Jahren, in denen ich mit ihm zusammenarbeite, habe ich viel gelernt und bin gespannt auf die Herausforderungen, die vor uns liegen. Neil wird in seiner neuen Rolle eine permanente Führungs- und Beratungsfunktion erfüllen. Mit diesem verstärkten Führungsteam können wir sicherstellen, dass wir unser Ziel stets erreichen: Wir sind der bisher einzige VAD mit nachhaltiger Mehrwertschöpfung, der gleichzeitig konsequent global expandiert." Der Wechsel folgt auf die Berufung von Nicolas Trombert und Julien Antoine ins Management-Team, um Akquisitionsstrategie und globale Unternehmensveränderungen umzusetzen.

Gleichzeitig mit den organischen Wachstumszielen ist der Ausbau der internationalen Präsenz von Exclusive Networks in über 22 Länder weitgehend das Ergebnis einer konsequenten Akquisitionsstrategie: Mit der Übernahme des australischen/neuseeländischen VAD WhiteGold Solutions im letzten Monat kann die Gruppe nun auch die Asien-Pazifik-Region bedienen. Eine weitere hohe Priorität hat die hohe Service-Fähigkeit der Gruppe, die mit der fortschreitenden globalen Präsenz Hand in Hand geht.

"Mit Riesenschritten nähern wir uns unserem Ziel, bis 2017 einen Umsatz von einer Milliarde Euro zu erwirtschaften. Wir planen über diesen Horizont hinaus und beschreiten konsequent den Weg als globaler Player in der Value Add Distribution", betont Olivier Breittmayer, CEO der Exclusive Networks Group. "Unsere neuesten Halbjahresergebnisse liegen über dem Marktdurchschnitt und über unseren eigenen Prognosen. Dabei steht das organische Wachstum noch aus. Neil und Barrie sind ein bewährtes Team und haben den Auftrag, diese Erfolgsgeschichte fortzuschreiben. Die Geschäftsleitung und ich freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit."
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
punktgenau PR
Frau Christiane Schlayer
Salamanderweg 5
84034 Landshut
+49-911-9644332
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Exclusive Networks Deutschland GmbH
Herr Martin Twickler
Balanstraße 73 - Haus 21 B
81541 München
+49-89-45011-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER EXCLUSIVE NETWORKS GROUP

Die Exclusive Networks Group verbindet neue und wachsende globale Technologie-Anbieter für paneuropäische Märkte durch ihr Modell des "Super Value Add Distributors". Das Unternehmen ist spezialisiert auf Sicherheits-, ...
PRESSEFACH
punktgenau PR
Salamanderweg 5
84034 Landshut
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG