VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
K2-Consult GmbH
Pressemitteilung

Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX zeigt anwenderfreundliches Design

(PM) Offenbach/Main, 07.05.2015 - Das Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX bietet ein äußerst anwenderfreundliches Design, das Versicherungsmaklern effizientere Arbeitsprozesse durch wertvolle Übersichtlichkeit und intuitive Bedienbarkeit beschert. Wer Microsoft Office kennt, kann sich aufgrund der vertrauten Menüführung schnell und leicht an die neue Arbeitsumgebung gewöhnen.

Schlüssel für das anwenderfreundliche Design von GIN-AX sind „Adressleiste“ „Titelleiste“ und „Symbolleiste“, aber auch „Aufgaben–Aufzeichnungstool“, „Excel-Export“ und „Warnmeldungen“ („Alerts“) genannt.

Die Adressleiste, auch Breadcrumb-Leiste, weist eine Funktionalität des anwenderfreundlichen Designs von GIN-AX auf, die in Windows und in gängigen Internetbrowsern zu finden ist. So wird der Navigationsverlauf über eine „Brotkrümelspur“ gespeichert, sodass man über die Pfeiltasten „Vorwärts“ und „Zurück“ navigieren kann. Der Navigations-Pfad wird in der Adressleiste angezeigt, wodurch man zu anderen Mandanten, Modulen und Eingabemasken wechseln kann. Die Vorteile der Adressleiste liegen auf der Hand: Gewünschte Menüs und Untermenüs können direkt angesteuert werden. Mit einem Klick kann der Anwender zu Eingaben zurückkehren, die gerade getätigt wurden und die er noch einmal Korrektur lesen oder abändern möchte.

Die Titelleiste zeigt den Namen der Anwendung, des Lizenznehmers, den Servernamen, die Nummer des Arbeitsbereichs und den aktiven Mandaten. Wer mehrere Softwarelösungen gleichzeitig für seine tägliche Arbeit hat und mehrere Mandanten bedienen muss, kann zweifelsfrei erkennen, wo er sich gerade befindet. Das Risiko, die richtigen Eingaben am falschen Ort zu tätigen, wird dadurch minimiert.

In der unterhalb der Adressleiste befindlichen Symbolleiste können die am häufigsten verwendeten Bedienelemente als Symbol per Mausklick ausgewählt werden. Welche Elemente der Symbolleiste angezeigt werden, hängt von Folgendem ab: welche Seite im Inhaltsbereich geöffnet ist und welche Aktionen überhaupt möglich sind. So kann der Anwender Datensätze über Vorwärts- und Rückwärtspfeile, wie man sie aus der Serienbrieferstellung kennt, im Handumdrehen durch Kundendaten durchblättern und überprüfen, ob bei jedem Kunden der Maklervertrag eingetragen ist. Die Filtersymbole bieten verschiedene Arten des Filtern von Kunden- oder Vertragsdaten an. So kann beispielsweise das „Rasterfiltern“ dazu verwendet werden, alle Kunden herauszusuchen, deren Name mit „Sch“ beginnt. Mühseliges Suchen wird dadurch überflüssig. Mit einem Klick auf das Dokumenten-Symbol erscheint eine Liste aller Dokumente, die zu einem Kunden oder zu einem Vertrag vorhanden sind. Der Benutzer kann direkt sehen, ob das Informationsschreiben über eine neue Zusatzversicherung an einen Kunden versandt wurde. Alles in allem unterstützt dieses anwenderfreundliche Design den User darin, schnell in Kundendaten zu navigieren , Informationen zu überprüfen oder zu erfassen.

In der Befehlszeile kann ein Pulldown-Menü geöffnet werden und benötigte Funktionen können aufgerufen werden. Hierbei handelt es sich um Standardfunktionen in Windows wie Kopieren und Einfügen sowie für GIN-AX spezifische Funktionen wie Filtern und Dokumentenverwaltung. Die Auswahlmöglichkeit von Elementen der Befehlszeile hängt auch hier davon ab, welche Seite gerade geöffnet ist. Neben der Funktionsauswahl wird, ebenfalls Windows-typisch, die Tastenkombination für eine Navigation mittels Tastatur angezeigt. Wer als Anwender gewohnt ist, über diese für Windows und Office typischen Funktionen schnell bestimmte Tätigkeiten auszuführen, wird im anwenderfreundlichen Design von GIN-AX für seine gewohnten Arbeitsabläufe die passende Mitwirkung finden.

Über GIN-AX

Das modular aufgebaute Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX, das auf Microsoft Dynamics AX beruht und in sinnvollen Funktionspaketen zusammengefügt ist, ist die Komplettlösung für Versicherungsmakler, freie und gebundene Versicherungsvermittler und Inhouse-Broker in den Bereichen Industrieversicherung, Privat- und Belegschaftsversicherung.

Die Software angepasst an das Microsoft Office Design und ermöglicht somit eine intuitive Bedienbarkeit. Die Integration mit Microsoft Outlook bietet zudem barrierefreies Arbeiten im Kundenkontaktmanagement und in der Terminverwaltung.

GIN-AX überzeugt durch unzählige Features. So können Sie übersichtlich und strukturiert Ihre Kunden- und Vertragsdaten anlegen und erweitern. Vertragsdaten nach Bedarf verändern – ohne die historische Verfolgbarkeit von Anpassungen zu verlieren.

Vorteile von GIN-AX sind:

– sofortige Verfügbarkeit von Daten ohne erneute Eingabe
– transparentes Arbeiten durch individuell einstellbare Selektionen
– automatisierte Abläufe bei Vertragsverlängerungen und Beitragsanpassungen
– enorme Zeitersparnis für den Sachbearbeiter
– Standardberichte und individuell konfigurierbare Auswertungen für das Management im Sinne von Risikoabwägungen und strategischer Planung.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
K2-Consult GmbH
Frau Andrea Schoen
Kaiserleistr. 43
63067 Offenbach am Main
+49-69-256274-0
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
k2 insurance link
Frau Andrea Schoen
Zuständigkeitsbereich: Vertrieb
Kaiserleistraße 43
63067 Offenbach a.M.
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER K2-CONSULT GMBH

K2-Consult bietet seit mehr als 10 Jahren die Einführung der ERP-Systeme Microsoft Dynamics AX und SAP-ERP an. Dabei setzen wir unser Knowhow bei der Analyse der Geschäftsprozesse, Konzeptionierung, Programmierung und Customizing, ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
K2-Consult GmbH
Kaiserleistr. 43
63067 Offenbach am Main
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG