VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
ICCOM International GmbH
Pressemitteilung

Pop-Ikone Madonna – Vorbild für krisengebeutelte Manager!

(PM) , 05.02.2009 - Das Jahr hat gerade einmal begonnen und schon überschlagen sich Experten mit düsteren Zukunftsaussichten und Negativ-Prognosen. Doch helfen diese wirklich, die wirtschaftliche Krise erfolgreich zu überstehen? Notwendig ist vielmehr der Blick über den Tellerrand. Wie zum Beispiel garantiert ein Popstar seinen Erfolg im kurzlebigen Musikgeschäft?
Die Dozenten Martin Kupp und Jamie Anderson von der European School of Management and Technology haben dazu analysiert, was das Geheimnis von Stil- Ikone Madonna ist, die seit drei Jahrzehnten die Szene dominiert. In einer Fallstudie fanden sie heraus, dass die weltweit bekannte Künstlerin ein Paradebeispiel für angewandte Strategie ist und damit sogar hochkarätigen Managern als Vorbild dienen kann. Die hartnäckige Konsequenz mit der die Künstlerin fünf Kernpunkte ihrer Karriere verfolgt, und damit ihren weltweiten Erfolg beständig gefestigt hat, kann gerade jetzt, neue Ideen und Impulse geben. Die Strategie besteht zum einen in einer langfristigen Mission und Vision. Madonna hat während ihrer gesamten Karriere das Ziel verfolgt Superstar zu werden und diesem alle anderen Bereiche ihres Lebens untergeordnet. Sie hat zudem eine systematische Analyse dahin gehend betrieben, was ihre Kunden und die Musikindustrie wollen und daraus relevante Erfolgsfaktoren abgeleitet. Ihre Stärken und Schwächen hat die Ikone stets zu nutzen gewusst und dabei Trends kreiert und das eigene Image gepflegt. Schwächen wurden durch kompetente Mitarbeiter und Partner kompensiert. Einer der wichtigsten Punkte ihres Lebenswerks ist die durchgängige Umsetzung dieses Konzepts und die Fähigkeit sich immer wieder selbst zu erneuern und neu zu erfinden.

Spannende Impulse hierzu wird Martin Kupp am 17. Februar 2009 ab 18.30 Uhr beim QUERDENKER-CLUB-Abend zum Thema „Die Madonna-Strategie: Mit beständiger Erneuerung zum Erfolg“ geben. Die Veranstaltung findet im Radisson SAS Hotel in Berlin statt und ist auf 120 Teilnehmer begrenzt. Der Veranstalter empfiehlt daher eine frühzeitige Anmeldung unter www.querdenker-welt.de

Über die QUERDENKER-WELT

Die QUERDENKER-WELT ist DAS Forum für interdisziplinären Gedanken- und Meinungsaustausch. Auf verschiedenen Plattformen finden interdisziplinäre Fach- und Führungskräfte sowie Querdenker aus verschiedensten Branchen vielfältige Anregungen, besondere Inspiration ebenso wie aktuelle Experten-Literatur für ungewöhnliche Denkansätze.
Die QUERDENKER-WELT ist auch das Organ des QUERDENKER-CLUBs. Im Business-Netzwerk XING zählt der QUERDENKER-CLUB inzwischen bereits über 41.000 Mitglieder und ist damit das weltweit größte Online-Forum für QUERDENKER. Bei regelmäßigen deutschlandweiten Club-Veranstaltungen treffen sich alle QUERDENKER zum persönlichen Gedankenaustausch. Der QUERDENKER-CLUB wurde am 12. Juni 2008 von dem Querdenkologen Otmar Ehrl gegründet.

Ausführliche Informationen finden Sie im Internet unter:
www.querdenker-welt.de oder per Mail an presse@querdenker-welt.de

Ausführliche Presse-Infos und Bildmaterial:
Sylvia M. Gerber
ICCOM International GmbH
fon: 0 89.12 23 89.2 20
fax: 0 89.12 23 89.2 00
mail: presse@querdenker-welt.de

Abdruck honorarfrei – Belegexemplar erbeten
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
ICCOM International GmbH
Landsberger Straße 110
80339 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG