VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Baltes GmbH
Pressemitteilung

Mac-Software für Unternehmer: Branchenlösungen für die Apple-Plattform

Apple Computer werden auch hierzulande im geschäftlichen Einsatz immer beliebter. Die Ursache hierfür liegt im als besonders sicher und zuverlässig geltenden Betriebssystem Mac OS X und nicht zuletzt an den geringen Gesamtkosten von Apple-Systemen.
(PM) Oldenburg, 23.03.2010 - In den letzten Jahren konnte der Computer- und Elektronikkonzern Apple immer mehr Macintosh Computer verkaufen, nicht zuletzt durch den überragenden Erfolg des iPod touch und des iPhone. Apple Computer gelten mit ihrem auf UNIX basierenden Betriebssystem Mac OS X als besonders sicher, stabil und zuverlässig. Aufgrund der daraus resultierenden niedrigen Gesamtkosten (TCO, Total Cost Of Ownership) wird die Anschaffung von Mac Computern auch für Unternehmer und Freiberufler immer interessanter. So hat beispielsweise der Axel Springer Verlag im Juli 2008 angekündigt, binnen fünf Jahren alle Arbeitsplätze auf Apple Computer umzustellen. Die Macs aus Cupertino werden jedoch nicht nur in der Medienbranche immer beliebter - bereits im Jahr 2006 hat die japanische Aozora Bank angekündigt, fast alle 2.300 Windows-Computer durch Macs der Firma Apple zu ersetzen. Auch das iPhone ist im Business immer häufiger das Ziel der Wahl: Die Basellandschaftliche Kantonalbank (BLKB) in der Schweiz hat jüngst im März 2010 angekündigt, alle Palm- und Blackberry-Geräte gegen entsprechende iPhone-Modelle von Apple zu ersetzen.

Da die Apple-Plattform in den unterschiedlichsten Business-Sparten seit Jahren immer beliebter wird, gibt es mittlerweile viele branchenspezifische Software-Lösungen für das Apple-Betriebssystem Mac OS X. So sind die Office-Pakete Microsoft Office und das kostenlos erhältliche OpenOffice.org bereits seit längerer Zeit auch für die Apple-Plattform verfügbar. Darüber hinaus bietet Apple mit der Office-Suite iWork die Programme Pages, Numbers und Keynote an, die sich durch sehr einfache Bedienung auszeichnen und professionelle Ergebnisse erzeugen. Auch Standardsoftware für den geschäftlichen Einsatz wie z.B. Programme für Onlinebanking oder Datenbanklösungen stehen für Mac OS X in vielen Varianten zur Verfügung. Sollte das Windows-Betriebssystem trotzdem weiterhin benötigt werden, gibt es für den Mac verschiedene Lösungen, Windows XP, Vista oder Windows 7 auf dem Mac auszuführen. Mit Boot Camp enthält das aktuelle Mac OS X 10.6 von Apple bereits eine Lösung, Windows als zweites Betriebssystem auf dem Mac auszuführen. Hierbei wird auf dem Mac eine eigene Windows-Partition auf der Festplatte eingerichtet, und bei Start des Mac lässt sich auswählen, ob das Apple- oder das Microsoft-Betriebssystem gestartet werden soll. Die parallele Nutzung von Windows oder Linux mit Mac OS X wird durch den Einsatz von Parallels Desktop oder VMware Fusion für Mac OS X ermöglicht.

Eine Übersicht von Unternehmens-Software für das Apple-Betriebssystem Mac OS X bietet der Oldenburger Mac-Spezialist macXperts Onlinehandel auf seiner Internetseite an. Unter www.macxperts.de/info befinden sich viele Informationen und Fachartikel über Standard- sowie branchenspezifische Software für Mac OS X. macXperts erläutert, wie der Umstieg von Windows zu einem Mac problemlos vollzogen werden kann, welche Onlinebanking-Lösungen es für Mac OS X gibt und stellt kaufmännische Software sowie das flexible Datenbankprogramm FileMaker Pro für den Mac und für Windows vor. macXperts bietet außerdem Fachartikel für branchenspezifische Lösungen, so gibt es Artikel über Software für Ärzte, Architekten, Musiker, Musikschulen, Rechtsanwälte und Profis für Videoschnitt. Die Fachartikel stehen kostenlos zur Verfügung und können teils auch als PDF-Datei heruntergelassen werden. Abgerundet wird das Angebot durch Kaufberatung für Apple Notebooks und Desktop-Systeme, Testberichte sowie Leasingberatung für Unternehmer und Freiberufler.

Um den Einstieg in die Apple-Welt so einfach wie möglich zu gestalten, bietet macXperts auf seiner Internetseite zusätzlich Video-Trainings-Workshops zum Betriebssystem Mac OS X und zu Anwendungssoftware wie Apple Keynote oder der iLife Suite an, sowie für Administratoren auch Video-Trainings zu Apple Remote Desktop oder Mac OS X Server.
PRESSEKONTAKT
Baltes GmbH
Herr Detlev Thom
Weidenallee 10b
20357 Hamburg
+49-800-6229737
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MACXPERTS ONLINEHANDEL

Internet-Portal und Online-Shop mit über 1.000 Artikeln rund um den Apple Mac, iPad, iPhone und iPod sowie Software und Zubehör. Das Unternehmen wurde Mitte 2009 gegründet und bietet Spezialitäten wie schnelle Apple Computer mit ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Baltes GmbH
Weidenallee 10b
20357 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG