VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Infotecs Internet Security Software GmbH
Pressemitteilung

MWC 2015: Infotecs präsentierte Lösungen zur IT Sicherheit für die mobile Unternehmenskommunikation

Bereits zum zweiten Mal nahm Infotecs als Aussteller beim Mobile World Congress in Barcelona teil und präsentierte Lösungen zur sicheren Firmenkommunikation mit mobilen Endgeräten.
(PM) Berlin, 10.03.2015 - Mehr als 93.000 Besucher aus 200 verschiedenen Ländern besuchten vom 2. bis 5. März 2015 den Mobile World Congress, die weltweit wichtigste und größte Veranstaltung zur mobilen Kommunikation, in Barcelona, Spanien. Über 2.000 Austeller, darunter Mobilfunkbetreiber, Geräteanbieter, Software- und Internetunternehmen sowie Aussteller aus den Branchen Health, Finance, Industry und Automotive, präsentierten ihre Produkte und Lösungen in der Fira Gran Via, Barcelona.

Neben den neuesten mobilen Endgeräten und Technologien – von Smart Watches, Fitness-Trackern und 3-D-Brillen für die Darstellung virtueller Realität über innovative Smartphones mit gebogenem Display bis hin zu mobilen Bezahldiensten – standen vor allem die zunehmende Digitalisierung der Gesellschaft sowie das Internet der Dinge im Mittelpunkt. Die Besucher des größten Events der Mobilfunkbranche ließen sich die Vorzüge von mobil vernetzten Produkten und Services zeigen, welche das tägliche Leben vereinfachen. Weiterhin wurden Konzepte und Lösungen beispielsweise für die Verschmelzung von Festnetz mit Mobilfunk vorgestellt.

Infotecs präsentierte den Messebesuchern Lösungen zur Daten- und IT-Sicherheit auf mobilen Endgeräten. Gemeinsam mit der Partnerfirma Research Institute of Complex Security Systems demonstrierte Infotecs die gemeinsame Lösung zum Schutz mobiler Firmenkommunikation: SafePhone Plus – ViPNet & VoIP. Mithilfe der Mobile-Device-Management-Lösung können Unternehmen sicher und verschlüsselt auf sensible Daten im Unternehmensnetzwerk via Smartphone, Tablet und Co. zugreifen sowie ihre Endgeräte sicher verwalten.

Weiterhin kündigten die Security-Experten von Infotecs den baldigen Launch des neuen Produktes ViPNet Connect an. ViPNet Connect ermöglicht die sichere, verschlüsselte Kommunikation zwischen mobilen und/oder stationären Endgeräten über ein geschütztes VPN. Neben der Unterstützung von verschlüsselten Sprach- und Videoanrufen wird eine Chat-Funktion integriert sein.

Alle Lösungen der Infotecs GmbH basieren auf der ViPNet Technologie und verwenden ein als sehr sicher geltendes und weltweit eingesetztes symmetrisches Verschlüsselungsverfahren. Der Datenaustausch erfolgt dabei auf direktem Weg zwischen den Teilnehmern, ohne dabei über einen Server geroutet zu werden. Da keinerlei wiederholter Schlüsselaustausch bei Verbindungsabbrüchen notwendig ist, ist diese Technologie besonders bei der Kommunikation über Mobilfunknetze wie z. B. 3G/4G LTE geeignet, bei welcher es häufig zu Störungen kommt.

„Die Kommunikation via Smartphone und Tablet bietet enormes Potential und ist auch in der Geschäftswelt nicht mehr wegzudenken. Damit werden jedoch auch Cyberkriminellen immer mehr Angriffsflächen für die Datenspionage geboten. Es ist daher zwingend erforderlich, dass der mobile Zugriff auf sensible Firmendaten sicher und verschlüsselt erfolgt“, erläutert Sergej Torgow, COO der Infotecs GmbH. „Wir konnten beim Mobile World Congress erneut zahlreiche Besucher von unseren IT Sicherheitslösungen überzeugen.“
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Infotecs Internet Security Software GmbH
Frau Anja Müller
Oberwallstr. 24
10117 Berlin
+49-30-206 43 66-52
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER INFOTECS

Infotecs entwickelt und vertreibt IT-Sicherheitslösungen, welche die Arbeit in Firmen flexibler, einfacher und vor allem sicherer als je zuvor machen. Seit der Gründung im Jahr 1991 durch drei anerkannte Kryptografen entwickelte sich das ...
PRESSEFACH
Infotecs Internet Security Software GmbH
Oberwallstr. 24
10117 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG