VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Medius GmbH
Pressemitteilung

MEDIUS Exclusive GmbH: Aktuelle Studie bestätigt Notwendigkeit zur privaten Vorsorge

MEDIUS Exclusive GmbH bietet individuelle Konzepte zur sicheren Altersvorsorge
(PM) München, 24.06.2010 - München – Juni 2010: Das Ergebnis einer aktuellen Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) zeigt, dass immer weniger Menschen in Deutschland zur Mittelschicht gehören. Weil bei sinkenden Einkommen die Gefahr einer Altersarmut wächst, erscheint die private Vorsorge heute notwendiger denn je. Die Experten der MEDIUS Exclusive GmbH verfügen über die nötige Erfahrung und entwickeln für Kunden individuelle Konzepte zur sicheren Altersvorsorge.

Nur noch 60 Prozent der Menschen in Deutschland gehören, laut aktueller DIW-Studie, zur Mittelschicht. Diese wird durch das monatliche Nettoeinkommen eines Singlehaushalts zwischen 860 Euro und 1.844 Euro definiert – im Jahre 2000 lag dieser Wert noch bei über 66 Prozent. Gleichzeitig stieg die Zahl der Menschen mit niedrigem Einkommen unter 860 Euro von 18 Prozent auf nunmehr 22 Prozent.

Die Experten der MEDIUS Exclusive GmbH wissen aus Erfahrung, dass eine derartige Entwicklung zu einem großen Problem führt: Die Altersarmut. Betroffene haben eine niedrige gesetzliche Rente ohne Zusatzeinkommen. Damit Arbeitnehmer auch nach Eintritt in den Ruhestand über ein ausreichendes Einkommen verfügen und Versorgungslücken geschlossen werden, empfiehlt die MEDIUS Exclusive GmbH eine zusätzliche private Vorsorge. Hierfür erstellen die Spezialisten der MEDIUS Exclusive GmbH anhand individueller Wünsche ihrer Kunden Strategien für den erfolgreichen Vermögensaufbau.

Geeignet auch für Arbeitnehmer mit wenig Einkommen ist beispielsweise das flexible Lebensphasenkonzept von MEDIUS: Bereits für 50 Euro im Monat oder einer Einmalanlage ab 2.350 Euro können sich Anleger an bis zu 24 hochwertigen, internationalen Fonds beteiligen. Vorteilhaft: Weil Fonds beim Lebensphasenkonzept über einen Versicherer erworben werden, erhalten Anleger die gesamten Ausschüttungen und Wertzuwächse aus den gewählten Investmentfonds gutgeschrieben, ohne eine jährliche Steuer zu entrichten. Des Weiteren ist möglich, ab dem 60. Lebensjahr flexibel Kapital zu entnehmen, welches nur zur Hälfte zur Besteuerung herangezogen wird.

Für eine optimale Vorsorge rät MEDIUS zudem, die betriebliche Altersvorsorge effektiv zu nutzen. Hierbei handelt es sich um eine vor staatlichen Zugriffen geschützte zusätzliche Altersversorgung, welche mit dem Arbeitgeber vereinbart werden muss. Dieser wandelt anschließend einen bestimmten Teil des Bruttoverdienstes steuerfrei in eine Altersversorgung um. Welche Durchführungswege individuell am besten geeignet sind, erläutert der MEDIUS-Experte seinen Kunden in einem persönlichen Gespräch. Die MEDIUS Exclusive GmbH weiß aus Erfahrung, dass auch im Segment der betrieblichen Altersvorsorge die richtige Anlagestrategie entscheidend ist.
PRESSEKONTAKT
Medius Exclusive GmbH
Herr Thomas Eckerle
Luise-Kiesselbach-Platz 35
81377 München
+49-89-741450 0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIE FIRMA MEDIUS EXCLUSIVE GMBH – DATEN UND FAKTEN

Die Firma MEDIUS Exclusive GmbH ist seit über 20 Jahren erfolgreich als Vermittler von Finanzdienstleistungen tätig und versteht sich als Forum in Sachen Finanzberatung und -vermittlung. Die kompetenten und erfahrenen Finanzexperten der ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Medius GmbH
Westendstrasse 185
80686 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG