VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
MCM Sachwertkonzepte AG & Co. KG
Pressemitteilung

MCM Sachwertkonzepte erweitert Portfolio um zwei Objekte in Halle und Leipzig

Von der florierenden Immobilienbranche in Sachsen-Anhalt profitieren
(PM) Magdeburg, 18.09.2014 - Die MCM Sachwertkonzepte AG & CO. KG (MCM Sachwertkonzepte) hat ein Mehrfamilienhaus mit 29 Wohneinheiten in der Schleiermacherstraße 2-3 in Halle erworben. Das 1900 errichtete Haus bietet eine Gesamtwohnfläche von 1.605 Quadratmetern.

Die Immobilie wurde 1996 vom Voreigentümer hochwertig modernisiert und glänzt schon von außen durch eine aufwändig und ansprechend gestaltete Fassade. Die Wohnungsgrößen liegen zwischen 37 und 91 Quadratmetern, die über eine Gaszentralheizung versorgt werden. Die Wohnungen sind mit Laminat oder Fischgräten-Parkett ausgelegt und besitzen teilweise Balkone zum Innenhof.

Das beliebte hallesche Paulusviertel bietet eine sehr gute Infrastruktur und ist trotzdem ruhig und im Grünen gelegen. Die Innenstadt ist fußläufig in nur 15 Minuten zu erreichen. Halle hat sich in den vergangenen Jahren zu einem erfolgreichen Immobilienstandort entwickelt und profitiert auch deutlich von der Sogwirkung Leipzigs.

Die Sachsenmetropole Leipzig ist in den letzten Jahren zu einer der gefragtesten Universitätsstandorte in Deutschland herangewachsen. Daher fokussiert sich MCM Sachwertkonzepte unterdessen auch auf Studentenappartements im Herzen Leipzigs und hat hierzu ein beliebtes Wohn- und Geschäftshaus im Peterssteinweg 15 erworben. Das 1990 errichtete Haus bietet 1.783,79 Quadratmeter Wohn- und 607 Quadratmeter Gewerbefläche. Aufgeteilt sind diese auf 5 Gewerbeeinheiten, 7 Wohnungen und 51 Studentenapartments, die sich über 5 Etagen und ein ausgebautes Dachgeschoss erstrecken.

Das Objekt im Peterssteinweg ist voll unterkellert und komplett saniert. 2008 wurde eine Vielzahl von Gewerbeeinheiten zu Studentenapartments umfunktioniert. Der Charme der Immobilie liegt in der Symbiose aus modernen und klassischen Elementen: Schmuckelemente, Kassetten-Holztüren, Stuckdecken und ein massives Holztreppenhaus mit gedrechseltem Geländer unterstreichen den Altbau-Flair, während modern geflieste Bäder und Küchen Innovation und Stilsicherheit vereinen. Es gibt zudem Gemeinschaftsräume mit Altbauküchen und möblierte Apartments, von denen einige über Balkone und Erker verfügen. Das Angebot kommt also den Bedürfnissen vieler Studierender entgegen.

Ein weiterer Vorteil zeichnet den Peterssteinweg aus: Aufgrund seiner zentralen Lage, kann ohne Probleme auf ein eigenes Auto verzichtet werden. Beispielsweise ist die medizinische Fakultät mit dem Fahrrad in wenigen Minuten zu erreichen.

Weitere Informationen unter www.mcm-assets.de
PRESSEKONTAKT
MCM Sachwertkonzepte AG & Co. KG
Herr Martin Wagner
Hegelstraße 36
39104 Magdeburg
+49-391-5364528
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MCM SACHWERTE

Die MCM Sachwertkonzepte AG & Co. KG agiert als Investor, Projektentwickler und Dienstleister in den besonders zukunftsträchtigen Investitionsfeldern Wohnen und Alternative Energien. Das Unternehmen erwirbt, verkauft und vermittelt ...
PRESSEFACH
MCM Sachwertkonzepte AG & Co. KG
Hegelstraße 36
39104 Magdeburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG