VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
M.A.i GmbH & Co.KG
Pressemitteilung

MAi-Technologie im Rennwagen

MAi - Sponsor beim Projekt "Jenny4E"
(PM) FT vom 1.11.2012, 03.11.2012 - Im Rennauto Jenny4E steckt ein Stück Neuses. Patrick Götz aus Azendorf hat bei M.A.i gelernt und gearbeitet, studiert jetzt in Deggendorf Mechatronik und hat mit seinem Studententeam ein Rennauto konstruiert. Teile der Fahrwerksanbindung, das Gehäuse für das Sicherheitsblinklicht, der GPS-Empfang und der Funkverbindung stammt von M.A.i.

Quelle: Auszug vom Fränkischen Tag vom 3./4.11.2012
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
M.A.i GmbH & Co.KG
Frau Jana Schick
Hummendorfer Straße 74
96317 Kronach-Neuses
+49-9261-91000148
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER M.A.I GMBH & CO.KG

M.A.i ist Ihr Partner für innovative Automationslösungen im Sondermaschinenbau: •bei Montageprozessen •in der Automation für die Kunststoffverarbeitung sowie •für die Automation von Sonderanwendungen Für Sie ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
M.A.i GmbH & Co.KG
Hummendorfer Straße 74
96317 Kronach-Neuses
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG