VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
MAGIX AG
Pressemitteilung

MAGIX belohnt Wechsel zu marktführender Videobearbeitung

(PM) Berlin, 24.11.2010 - Wem bisher 90 Testsiege, exklusive Funktionen und Made in Germany nicht Grund genug zum Wechsel zu Europas marktführender Videobearbeitung waren, dem bietet MAGIX jetzt ein weiteres Argument. Besitzer der Programme „Pinnacle Studio“, „Corel/Ulead Video Studio“ und „Adobe Premiere Elements“ erhalten ab sofort die aktuelle MAGIX Video deluxe Plus günstiger. Einfach die alte Programm-CD oder -DVD des Fremdherstellers in den in der Verpackung enthaltenen Freiumschlag legen und in den Briefkasten werfen. Für den Download der Crossgrade-Version von MAGIX Video deluxe Plus steht auf der Produktseite eine Versandkarte zum Selbstausdrucken bereit. Dafür kann sich der „Wechselwähler“ in Sachen Videoschnitt übrigens bis zu 60 Tage nach der Installation Zeit lassen.

„Wer zu unserem Markenprodukt MAGIX Video deluxe Plus wechselt, entscheidet sich für eine Videobearbeitung mit sicherer Zukunft. Klingt wie Politikerdeutsch, gemeint ist aber, dass keine Software der Wettbewerber so nah am Kunden entwickelt wird wie unsere. Sämtliche Entwicklungs- und Produktionsschritte finden in Deutschland statt. Qualität made in Germany. Als Marktführer, der weit über die Hälfte seiner Gewinne in die Entwicklung und Verbesserung der Produkte investiert, können wir dem Kunden nicht nur die Sicherheit geben, auch in Zukunft mit Video deluxe arbeiten zu können. Der Anwender kann sich auch sicher sein, dass jede neue Version stets auf der Höhe der Zeit oder sogar noch weiter vorne ist, wie wir zuletzt mit der Integration von 3D-Videoschnitt unter Beweis stellen konnten,“ sagt Benjamin Kraatz, Senior Marketing Manager Video.

Geld ist nicht alles: Funktionen, die einen Wechsel zur Videobearbeitung von MAGIX Video deluxe Plus interessant machen

Sicherlich ist der Preis ein schlagendes Argument für „Wechselwähler“ in Sachen Videoschnitt. Dennoch sollten auch die Funktionen von MAGIX Video deluxe Plus im Vergleich zur Konkurrenz angeschaut werden. Tatsächlich gibt es nur bei Video deluxe Plus die Möglichkeit des Aufnehmens von z.B. Internet-Videos vom Bildschirm, sprich Screen-Capturing. Bereits zur IFA stellte MAGIX die voll integrierte 3D-Unterstützung vor. Immer noch als einziges Consumer-Programm bietet die Software Multicam-Editing. Diese Funktion ist besonders praktisch bei z.B. Familienfeiern, bei denen zumeist mehrere Aufnahmen vom gleichen Event gemacht werden und zusammengeschnitten werden.

Eine der klassischen Stärken des Berliner Herstellers ist der Sound – nur bei MAGIX Video deluxe Plus sorgt eine komplette Audio-Mastering-Suite für den zusätzlichen klanglichen Feinschliff. Auch die Reiserouten-Animation ist ein Alleinstellungsmerkmal des Programms – durchaus sinnvoll für den großen Anteil an Urlaubsfilmen im Heimvideobereich. Passend zum meistverkauften Camcorder-Typ bietet die Software von MAGIX in der Preisklasse AVCHD-Smart-Rendering. Das Rendern wird damit um 90 Prozent beschleunigt. Dieses Feature ist eine wichtige Ergänzung zum kompletten HD-Workflow – inklusive nativer AVCHD-Bearbeitung.

Schon seit jeher ein Plus des Programms sind die klassischen Videoschnitt-Funktionen, angefangen beim format-flexiblen Arbeiten auf 99 Spuren, über Keyframe-Effekt-Automation, bis hin zur Echzeit-Vorschau. Für Video deluxe gehört auch das Brennen zum Workflow, in der aktuellen Version auch für Blu-ray- und AVCHD-Disc, mit zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten fürs Menü. Auch beim Ausspielen auf mobile Geräte, wie z.B das iPad, bis zum direkten Export auf Youtube, Facebook und Vimeo bringt MAGIX Video deluxe Plus alle Werkzeuge zur perfekten Videobearbeitung mit.

www.magix.com/de/videobearbeitung/
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
MAGIX AG
Herr Dr. Ulrich Hepp
Zuständigkeitsbereich: Senior PR Manager

+49-030-29392364
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
MAGIX AG
Herr Tom Schwarzer
Zuständigkeitsbereich: International PR
Friedrichstraße 200
10117 Berlin
+49-30-29392331
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER MAGIX AG

Die MAGIX AG, Berlin, ist ein international tätiger Anbieter von Software, Online-Diensten und digitalen Inhalten für die Nutzung von multimedialen Produkten und Dienstleistungen in der persönlichen Kommunikation. Daneben bietet MAGIX ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
MAGIX AG
Friedrichstr. 200
10117 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG