VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
FIR e. V. an der RWTH Aachen
Pressemitteilung

Lufthansa Technik Logistik und FIR starten Innovationswettbewerb für Studenten

Innovatives Konzept für Technologieeinsatz gesucht
(PM) Aachen, 14.11.2011 - „Konzepte für den Einsatz innovativer Technologien in den Prozessen der Lufthansa Technik Logistik entwickeln“ – so lautet das Motto des zweiten Service-Innovation-Awards für Studenten, der durch das FIR an der RWTH Aachen, die Walter-Eversheim-Stiftung und die Lufthansa Technik Logistik GmbH (LTL) ausgeschrieben wird. Die sogenannte Case-Competition findet im Zeitraum von November 2011 bis Februar 2012 statt und wird in Kooperation mit der Universität Maastricht durchgeführt.

„Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit mit Philips Healthcare 2010 ist es uns dieses Jahr mit Lufthansa Technik Logistik erneut gelungen, ein hochkarätiges Unternehmen als Partner für unseren Wettbewerb zu gewinnen“, erklärt der FIR-Wissenschaftler und Mitorganisator des Wettbewerbs Boris Ansorge.

Jetzt sind die Studenten aller Fachrichtungen aufgerufen, sich aktiv mit ihren Konzepten an dem Service-Innovation-Award zu beteiligen. Die Aufgabe: Innovative Konzepte für den Technologieeinsatz in den Prozessen des Logistikspezialisten für die Aviation-Branche zu entwickeln. Weitere Details zur Aufgabenstellung werden den Teilnehmern auf der Kick-off-Veranstaltung Anfang Dezember 2011 am Frankfurter Flughafen bekanntgegeben. Die besten Konzepte werden der Jury, bestehend aus Repräsentanten des Partnerunternehmens und Vertretern der RWTH Aachen sowie der Universität Maastricht, vorgestellt.

Die Lufthansa Technik Logistik GmbH, ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der Lufthansa Technik AG, bietet zukunftsweisende Logistiklösungen für die Aviation-Industrie. In den Niederlassungen der Lufthansa Technik Logistik weltweit und bei der Lufthansa Technik Logistik of America sind insgesamt rund 1.300 Mitarbeiter beschäftigt. Das Produktportfolio umfasst die gesamte Bandbreite von der Ersatzteillogistik, über hoch spezialisierte Triebwerkstransporte bis zu weltweit vernetzten Distributionslösungen. Zum Angebot gehören nicht nur schnellstmögliche und zuverlässige Transportabwicklung, sondern sofortige Materialbeschaffung und -versorgung, Organisation und Optimierung von Reparaturkreisläufen, sachgemäße Lagerung und Distribution sowie ein weltweiter 24-Stunden-Service.

„Wir freuen uns auf kreative und innovative Lösungskonzepte für die Anwendung von Technologien zur Unterstützung bestehender und der Entwicklung neuer Dienstleistungen unseres Unternehmens“, so Dr. Daniel Eggers, der die Case Competition seitens der Lufthansa Technik Logistik GmbH betreut.

Die Teilnahme ist für Studenten in mehrfacher Hinsicht interessant, den Gewinnern winkt ein begehrter Praktikumsplatz bei Lufthansa Technik Logistik. Darüber hinaus werden die drei kreativsten Konzepte der Teams mit hochwertigen Sachpreisen prämiert. Die Gewinner werden zudem Träger des Innovationspreises „Dienstleistung 2012“ der Walter-Eversheim-Stiftung. Die Preisverleihung findet am 21. März 2012 auf dem 15. Aachener Dienstleistungsforum im Novotel Aachen City statt. Anmeldeschluss für den Service-Innovation-Award ist der 5. Dezember 2011.

Mehr Informationen zum Wettbewerb, zur Anmeldung und zu den Teilnahmebedingungen sind online unter www.service-innovation-award.com abrufbar.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
FIR e. V. an der RWTH Aachen
Herr Peter Voß
Campus-Boulevard 55
52074 Aachen
+49-241-47705-150
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
FIR e. V. an der RWTH Aachen
Herr Dipl.-Wirt.-Ing. Boris Ansorge
Zuständigkeitsbereich: Dienstleistungsmanagement
Campus-Boulevard 55
52074 Aachen
+49-241-47705-238
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER PROFIL FIR

Das FIR ist eine gemeinnützige, branchenübergreifende Forschungseinrichtung an der RWTH Aachen auf dem Gebiet der Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung. Das Institut begleitet Unternehmen, forscht, qualifiziert und lehrt in den ...
PRESSEFACH
FIR e. V. an der RWTH Aachen
Campus-Boulevard 55
52074 Aachen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG