VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Wolters Kluwer Deutschland GmbH
Pressemitteilung

Luchterhand veröffentlicht BGB Kommentar in 6. Auflage

(PM) Kölb, 18.04.2011 - Am 21. April veröffentlicht Luchterhand den erfolgreichen BGB Kommentar der renommierten Herausgeber Prütting, Wegen und Weinreich in 6. Auflage. Die aktuelle Auflage berücksichtigt unter anderem das neue Verjährungsrecht, Ausführungen zum reformierten Zugewinn- und Versorgungsausgleich sowie Änderungen im Familienrecht. Luchterhand ist eine Marke von Wolters Kluwer Deutschland.

Der einbändige BGB Kommentar aus dem Hause Luchterhand hat sich zu einem Standardwerk im Bereich der juristischen Fachliteratur entwickelt. Das 56-köpfige Autorenteam rund um die Herausgeber Prütting, Wegen und Weinreich informiert nun bereits in 6. Auflage kompetent zu Entwicklungen und Änderungen in der deutschen Rechtsprechung. Eine klare Textgestaltung, der Verzicht auf Abkürzungen sowie ausführliche Inhaltsverzeichnisse machen den BGB Kommentar zum idealen Arbeitsmittel für Juristen.

Neuerungen der 6. Auflage im Überblick
Aktuelle Rechtsprechung und erste praktische Erfahrungen

- zum neuen Verjährungsrecht
- zur aktuellen Reform des Verbraucherkredits und den Widerrufsrechten, dem neuen Zahlungsdienstleistungs- und Darlehensgesetz
- zum reformierten Zugewinn- und Versorgungsausgleich
- zur Erbrechtsform und den Teilzeit- und Wohnrechtsverträgen

Außerdem enthalten sind die Änderungen im besonderen Schuldrecht, vor allem in Bezug auf das Risikobegrenzungsgesetz und Forderungssicherungsgesetz sowie deren Auswirkungen auf das Sachenrecht und die Entscheidung des BVerfG zum Unterhaltsrecht.

Offizielle Vorstellung durch Professor Prütting

Am 11.05.2011, um 16:30 Uhr wird Professor Prütting die neue Auflage des BGB Kommentars in der Kölner Buchhandlung Witsch & Behrendt (Universitätsstraße 18, 50937 Köln) vorstellen. Im Rahmen des Termins erwartet Interessierte ein Vortrag zu den aktuellen Entwicklungen im Sachenrecht.

Die Herausgeber

Prof. Dr. Hanns Prütting, Ordinarius an der Universität zu Köln, Direktor des Institutes für Verfahrensrecht.
Prof. Dr. Gerhard Wegen, LL.M. (Harvard), Rechtsanwalt in Stuttgart, Honorarprofessor der Universität Tübingen.
Gerd Weinreich, Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht Oldenburg.

Herstellerinformationen
Hanns Prütting / Gerhard Wegen / Gerd Weinreich (Hrsg.)
BGB Kommentar
6. Auflage, Köln 2011, Luchterhand (Wolters Kluwer Deutschland), 3.668 Seiten,
98,00 Euro, ISBN 978-3-472-07912-5
PRESSEKONTAKT
Wolters Kluwer Deutschland GmbH
Frau Inka Kümmel
Zuständigkeitsbereich: Unternehmenskommunikation
Luxemburger Straße 449
50939 Köln
+49-221-94373 7093
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER WOLTERS KLUWER

Die Wolters Kluwer Deutschland GmbH ist Teil des internationalen Informationsdienstleisters Wolters Kluwer n.v., dessen Kernmärkte Recht, Wirtschaft, Steuern, Rechnungswesen, Unternehmens- und Finanzdienstleistungen sowie das Gesundheitswesen ...
ZUM AUTOR
ÜBER LUCHTERHAND

Die Verlagsmarke Luchterhand der Wolters Kluwer Deutschland GmbH steht für exzellente Fachinformationen im Recht und in der Öffentlichen Verwaltung. Vor allem für Fachanwälte, Rechtsanwälte, Richter und Mitarbeiter in der ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Wolters Kluwer Deutschland GmbH
Luxemburger Str. 449
50939 Köln
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG