VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
KIBO Kommunikation (Inhaber Dieter Sicking)
Pressemitteilung

Logistik-Studienstandort der Superlative

Neues Karriereportal „Logistik“ für Bremen und Bremerhaven informiert über einmaliges Studienangebot im Zwei-Städte-Staat
(PM) Bremen, 14.05.2013 - An der Weser werden bekanntlich Wunder gemacht. Nicht nur im Fußball. Im kleinsten Bundesland lernen Container zu denken, Produkte ihren eigenen Produktionsprozess zu beeinflussen oder Ladungsträger den richtigen Lkw eigenständig zu finden. Wer solche beeindruckenden Lösungen nicht nur bestaunen, sondern mitgestalten möchte, muss irgendwas mit Logistik studieren. Und hierfür ist der Zwei-Städte-Staat die allerbeste Adresse in Deutschland. Ein neues Karriereportal (logistikjobs-bremen.com) informiert jetzt über das vielfältige logistikspezifische Studienangebot in Bremen und Bremerhaven.

Die Region Bremen zählt mit über zwanzig hochspezialisierten Studiengängen an neun Universitäten, Hochschulen und Berufsakademien zu den profiliertesten Studienstandorten für die Zukunftsbranche Logistik. Ob betriebswirtschaftlich, ingenieurwissenschaftlich, seeverkehrs- oder handelsorientiert – in Bremen und Bremerhaven finden Studieninteressierte garantiert die passende logistische Fachrichtung. Das macht beide Städte attraktiv, auch international: 12,5 Prozent aller Studierenden der Hansestadt kommen aus dem Ausland – nur Berlin hat einen minimal höheren Anteil.

Dass der Logistik-Studienstandort Bremen boomt, ist kein Zufall. Schon früher als viele andere haben die Bremer Hochschulen auf vielversprechende Forschungsschwerpunkte gesetzt und dabei den engen Kontakt zur Wirtschaft gesucht. Entsprechend zukunftsweisend, praxisnah und international ist das heutige logistikspezifische Studienangebot im Land. Da lassen Auszeichnungen nicht lange auf sich warten: Im vergangenen Jahr wurde der Studiengang Transportwesen/Logistik der Hochschule Bremerhaven beim Ranking „TOP 50 Logistikhochschulen“ des Fachmagazins Verkehrsrundschau als beste deutsche Hochschule prämiert und die Universität Bremen ist als Exzellenz-Uni in den akademischen Olymp aufgestiegen.

„Wer vielseitig interessiert ist an Wirtschaft, Technik oder Informatik und später in einem internationalen Umfeld arbeiten möchte, für den ist ein Logistikstudium genau das richtige“, erklärt Klaus Platz, Vorstand und Geschäftsführer des Marketingverbundes VIA BREMEN e.V. und Initiator des neuen Job- und Karriereportals. Die Berufsaussichten seien zudem ausgezeichnet. Absolventen fänden rasch eine attraktive Einstiegsposition, bei Logistikdienstleistern oder in der Industrie und im Handel.

Die Logistik ist die drittgrößte Branche in Deutschland. Allein im Land Bremen beschäftigt sie über 60.000 Menschen.

Als Studienort ist Bremen für junge Menschen vor allem spannend, kreativ, bunt und vielseitig. Die Lebensqualität ist hoch, die Mieten im Vergleich zu anderen Großstädten überaus moderat.

Weitere Informationen: www.logistikjobs-bremen.com
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
KIBO Kommunikation (Inhaber Dieter Sicking)
Herr Dieter Sicking
Graf-Moltke-Str. 59
28211 Bremen
+49-421-1686914
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER VIA BREMEN E.V.

Die Marke "Via Bremen" repräsentiert die Hafen- und Logistikwirtschaft im Lande Bremen und verfolgt das Ziel, den Hafen- und Logistikstandort Bremen/Bremerhaven im nationalen sowie internationalen Wettbewerb bekannter zu machen. Als ...
PRESSEFACH
KIBO Kommunikation (Inhaber Dieter Sicking)
Graf-Moltke-Str. 59
28211 Bremen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG