VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
pr://ip - Primus Inter Pares
Pressemitteilung

Leser teilen 'Unendlichen Spass' online

Literaturcommunity von active value sammelt Leseerfahrung
(PM) Düsseldorf, 04.09.2009 - Düsseldorf, 04. September 2009 – Die Düsseldorfer Internetagentur active value hat für den Verlag Kiepenheuer & Witsch den Literaturblog www.unendlicherspass.de entwickelt. „Mit einiger Sorge bemerke ich den von Tag zu Tag spürbareren Suchtfaktor“, beschreibt der Autor Hans Wedler seine Leseerfahrung mit dem Wälzer in der neuartigen Lesecommunity. Seit Start der Community am 24. August können Lesebegeisterte 100 Tage lang online über David Foster Wallaces Roman 'Infinite Jest' diskutieren, sich austauschen und gegenseitig bei der Lektüre begleiten. Das Besondere daran: Teilnehmer tauschen sich zusammen mit deutschsprachigen Schriftstellern, Kritikern und Wissenschaftlern über ihren Lesefortschritt aus.

David Foster Wallace ist mit seinem Roman 'Infinite Jest' über Nacht zum Superstar der Literaturszene geworden. Vor einem Jahr hat sich der amerikanische Schriftsteller und Literaturprofessor das Leben genommen. Unter dem Titel 'Unendlicher Spass' ist sein umfangreiches Werk nun beim Verlag Kiepenheuer & Witsch erscheinen. Auf die Veröffentlichung einer deutschen Übersetzung des 1.600 Seiten starken Romans von Wallace hat die deutschsprachige Fangemeinde lange warten müssen. 1996 verfasst, hat es mehr als zehn Jahre gedauert, bis das Buch auch in deutscher Sprache zur Verfügung stand. Der anerkannte Romanübersetzer Ulrich Blumenbach hat sechs Jahre an dem Werk gearbeitet – das bisher größte Übersetzungsprojekt in der Geschichte des Verlags Kiepenheuer & Witsch.

Über Figuren, Sprache und die richtige Zigarettentechnik

Bis zum 1. Dezember stürzen sich Literaturfans, Kritiker, Wissenschaftler, Schriftsteller und Übersetzer in das Abenteuer der gemeinsamen Lektüre des Opus magnum. Autoren wie Tilmann Rammstedt, Georg M. Oswald und Jan Böttcher berichten von ihren Erkenntnissen und auch Kapitulationsmomenten in Wort, Bild und Ton. Dabei legt die Leserschaft das Buch nicht nur auf die Gold-, sondern auch auf die Küchenwaage. Unterhaltsame Alltagsmomente wie die Problematik einer geeigneten Zigarettenhaltung beim Lesen eines rund 15 kg schweren Buches finden genau so Platz wie die scharfsichtige Auseinandersetzung mit der Literatur.
Anhand eines Fahrplans, der 100 Seiten Lektüre pro Woche vorsieht, können Literaturprofis und Teilnehmer dann auf gleichem Niveau diskutieren und ihre Leseerfahrungen teilen. Dazu melden sich Leser einfach auf www.unendlicherspass.de an und können moderierte Kommentare zu Beiträgen abgeben. Buchfans haben so die Möglichkeit ihre eigenen Interpretationen zur Diskussion zu stellen, Fragen aufzuwerfen, Links und Listen zu erstellen. So entsteht im Austausch mit den Autoren des Blogs eine neue Diskussionsebene.

active value setzt innovatives Konzept um

Kiepenheuer & Witsch hat mit der Konzeption der Website neue Maßstäbe in der Literaturbranche gesetzt. Die Agentur active value hat das Projekt mit ihrem Know-how zum Leben erweckt und wird sie während der gesamten Projektlaufzeit betreuen. Für Antonius Klees, Geschäftsführer von active value ist www.unendlicherspass.de eine spannende Herausforderung: „Ein so vielfältiges und interaktives Projekt im Verlagswesen zu betreuen, ist für uns eine neue Erfahrung.“
Redaktionell betreut wird die Website vom Autor und Literaturkritiker Guido Graf.

Seit dem 24. August können Interessierte unter www.unendlicherspass.de mitlesen und mitdiskutieren.

Für Rückfragen und weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

active value GmbH
Antonius Klees (Geschäftsführer)

Grafenberger Allee 363
40235 Düsseldorf

fon: +49 (211) 16 551 20
fax: +49 (211) 16 551 19

E-Mail: presse@active-value.de
Internet: www.active-value.de

Über active value
Die Düsseldorfer Onlineagentur für Web 2.0-Solutions und mobile Lösungen ist seit 2005 bekannt für innovative Konzepte im Umfeld von Web-Development, Frontenddesign, CMS-Implementierungen, Online-Marketing und Web 2.0-Produkten sowie Mashups und Weblogs. Neben anspruchsvollen Kundenprojekten u. a. für Globus, Vodafone, Deutsche Telekom und Kiepenheuer & Witsch betreibt active value das Web 2.0-Sammelalbum (www.web2null.de) und nützliche Tools wie Seitwert.de, Bookmerken.de, trigga.me und Seitzeichen.de.
PRESSEKONTAKT
Herr Antonius Klees
Zuständigkeitsbereich: Geschäftsführer
Grafenberger Allee 363
40235 Düsseldorf
+49-211-16 551 20
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER ACTIVE VALUE GMBH

Antonius Klees (Geschäftsführer) Grafenberger Allee 363 40235 Düsseldorf fon: +49 (211) 16 551 20 fax: +49 (211) 16 551 19 E-Mail: presse@active-value.de Internet: www.active-value.de
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
pr://ip - Primus Inter Pares
Neubrückenstraße 12-14
48143 Münster
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG