VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
i5comm
Pressemitteilung

Leopoldstadt: Wohnen in der „Grünen Lunge“ Wiens

Immobilien im zweiten Bezirk bei Mietern immer gefragter
(PM) Wien, 16.05.2011 - In den letzten Jahren hat sich die Leopoldstadt zum Trend-Bezirk Wiens entwickelt. Der zweite Bezirk besticht durch seine Grünflächen, Sehenswürdigkeiten und sein Markttreiben. Aus diesen Gründen lockt es immer mehr Mieter nach Leopoldstadt. Immobilien rund um den Augarten oder Karmeliter-Wochenmarkt sind gefragt. Der zweite Wiener Gemeindebezirk genießt den Ruf als „Bezirk mit Lebensqualität“. Auf www.findmyhome.at findet man diverse Immobilien in der Bundeshauptstadt Österreichs. Das Angebot reicht von Miet- bis zu Eigentumswohnungen.

Leopoldstadt: Ein Bezirk mit Lebensqualität

Die Nachfrage an Immobilien im zweiten Bezirk ist groß. Vor allem die Grünflächen werden von den Mietern geschätzt. Der Prater nimmt bereits ein Drittel des gesamten Bezirks ein. Der Augarten gilt als Pendant zum umtriebigen Prater und ist die Ruheoase des Bezirks. Im Sommer genießen zahlreiche Besucher das schöne Wetter rund um die Wiener Flaktürme. Leopoldstadt wird daher auch als die „Grüne Lunge“ Wiens bezeichnet. Aufgrund dessen ist der Bezirk für Sportler bestens geeignet.

Wohnen im zweiten Bezirk: Kultur trifft auf buntes Markttreiben

Mit dem Riesenrad, den Wiener Sängerknaben im Palais Augarten und neuestens „Madame Tussauds“ beherbergt Leopoldstadt viele bekannte Sehenswürdigkeiten der Bundeshauptstadt. Die Architektur ist eine Mischung aus alt und modern: neu errichtete Immobilien reihen sich an alten Häusern mit Wandverzierungen. Ebenfalls hoch im Kurs der Mieter stehen die vielen Märkte. Am bekanntesten ist der Karmeliter-Wochenmarkt. Der Markt öffnet bereits um 6 Uhr morgens und lockt viele Besucher aus ganz Wien an. Leopoldstadt hat sich zu einem beliebten Wohnbezirk entwickelt. Immobilien im zweiten Bezirk sind sowohl bei jungen Leuten als auch Familien gefragt. Die Mietpreise spielen dabei ebenfalls eine Rolle: Diese sind im Vergleich zu anderen Bezirken moderat.
PRESSEKONTAKT
i5comm
Herr Bernhard Lehner
Kolschitzkygasse 15/14
1040 Wien
+43-664-4398609
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER I5COMM

i5comm macht SEO optimierte PR für i5invest und div. externe Kunden!
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
i5comm
Kolschitzkygasse 15/14
1040 Wien
Österreich
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG