VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Leontis Equity Fund GmbH
Pressemitteilung

Leontis Equity Fund GmbH: „Private-Equity-Markt erholt sich”

Leontis Equity Fund GmbH sieht einen positiven Aufwärtstrend im Anlagesektor Private Equity
(PM) Würzburg, 24.11.2009 - Würzburg, im November 2009: Der Private-Equity-Markt in Europa erholt sich von den Folgen der Finanzkrise. Im dritten Quartal 2009 wird die höchste Zahl an Transaktionen seit der Lehman-Pleite verzeichnet. So hat der Finanzinvestor Candover, der die Daten gemeinsam mit dem Branchendienst unquote erhebt, im dritten Quartal 257 Deals gezählt – elf Prozent mehr als im Vorquartal. Insbesondere bei Mittelstands-Beteiligungen konnten die Fachleute eine deutliche Erholung beobachten. Die Leontis Equity Fund GmbH hat sich mit den Leontis Equity Funds auf die Beteiligung an mittelständischen Unternehmen spezialisiert und begrüßt diese positive Entwicklung.

Im Vergleich zum Vorquartal hat sich laut den Experten des Finanzinvestors Candover und des Branchendienstes unquote das Transaktionsvolumen im Private-Equity-Markt im dritten Quartal 2009 mehr als verdoppelt – von 4,6 auf 9,6 Milliarden Euro. Auch der deutsche Markt hat zu diesem Ergebnis beigetragen: Hier stieg das Transaktionsvolumen von 408 Millionen auf 1,94 Milliarden Euro sogar überproportional stark. Insbesondere Mittelstands-Buy-outs mit Dealvolumina zwischen 100 Millionen und 1 Milliarde Euro haben demnach zu diesem positiven Trend im gesamten Private-Equity-Markt geführt.

Die Leontis Equity Fund GmbH aus Würzburg hat sich mit den Leontis Equity Funds auf Beteiligungen an wachstumsstarken, mittelständischen Unternehmen spezialisiert. Daher begrüßt sie diese erfreulichen Nachrichten im eigenen Anlagesektor. Weil Leontis außerdem ein bankenunabhängiges Anlagekonzept verfolgt und für neue Mittelstands-Beteiligungen kein von Banken finanziertes Fremdkapital einsetzt, können die Leontis Equity Funds unabhängig von den immer noch schwierigen Bedingungen am Kreditmarkt agieren.

Jede neue bankenunabhängige Mittelstands-Beteiligung wird dabei streng geprüft – sowohl von der Leontis-Geschäftsführung als auch von renommierten Investitionsberatern wie der Co-Investor AG aus der Schweiz und der FOCAM AG aus Frankfurt. Ein wichtiges Kriterium für Leontis und seine Berater ist zum Beispiel die intelligente Streuung von Private-Equity-Beteiligungen in unterschiedliche Branchen: So profitieren Anleger von Beteiligungen im stetig wachsenden Markt der Umwelttechnologie – zum Beispiel mit dem Robeco Clean Tech Private Equity II – genauso wie beim Leontis Equity Fund Premium Select I von Beteiligungen im Sekundärmarkt – beispielsweise mit dem Secondary-Fonds Cipio Partners Fund VI.

Aktuelle Produkte der Leontis Equity Funds sind der Leontis Equity Fund Premium Select II (Einmalanlage ab EUR 5.000) sowie der Leontis Equity Fund Easy Select II (Ratenanlage ab monatlich EUR 50). Beide Fonds haben das Ziel, langfristig ein starkes Wachstum des Vermögens bei gleichzeitig höchstmöglicher Risikominimierung zu erzielen.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Leontis Equity Fund GmbH
Frau Marion Gräfin Wolffskeel-Lieblein
Rottendorfer Straße 30d
97074 Würzburg
+49-931-7979 211
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER LEONTIS EQUITY FUND GMBH

Die Leontis Equity Fund GmbH ist Initiatorin und Anbieterin hochwertiger, strukturierter Kapitalanlagen in Form von geschlossenen Fonds. Das Unternehmen wurde im Jahr 2006 gegründet. Seit Juli 2008 bietet Leontis bereits die Nachfolgefonds ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Leontis Equity Fund GmbH
Rottendorfer Straße 30d
97074 Würzburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG