VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Mettler-Toledo International Inc.
Pressemitteilung

Leitfaden zu Lebensmittelbestimmungen unterstützt Hersteller bei der Verbesserung der Sicherheit und Qualität

Der neue 80-seitige Leitfaden von METTLER TOLEDO hilft Lebensmittelherstellern, die Sicherheit ihrer Lebensmittel selbst in die Hand zu nehmen und weiter zu verbessern
(PM) Greifensee, Switzerland, 14.11.2011 - METTLER TOLEDO veröffentlicht Leitfaden zu Lebensmittelbestimmungen. Der neue Leitfaden unterstützt Lebensmittelhersteller bei der herausfordernden Aufgabe, die Sicherheit von Lebensmitteln in einer internationalen Lebensmittellieferkette zu gewährleisten. Zwar behandelt jedes Kapitel verschiedene Aspekte der sicheren Lebensmittelproduktion, doch insgesamt bietet der Leitfaden Tipps, wie Lebensmittelproduzenten Verpackungs- und Kennzeichnungsanforderungen erfüllen und Kundenreklamationen reduzieren können oder es vermeiden, ihren guten Ruf und ihre Erträge durch verunreinigte Produkte in Gefahr zu bringen.

In den 11 Kapiteln des Leitfadens erhalten Sie ausführliche Informationen zu Themen wie Nachverfolgen, Rezeptieren und Chargieren, Nettoinhaltskontrolle, optische Inspektion und Fremdkörpererkennung, hygienisches Design, Kalibrierung/Steuerung des Messvorgangs sowie Überwachungs- und Inspektionssysteme. Der Leitfaden zu Lebensmittelbestimmungen gewährt zudem einen Einblick in verschiedene globale Qualitätsregelungen und ihre Entstehung. Dadurch können Lebensmittelhersteller leichter herausfinden, welche Zertifikate am besten für sie geeignet sind und – was noch wichtiger ist – die größte Kundenakzeptanz besitzen, sodass sie Marktanteile sichern und ausweiten können.

Mit der Veröffentlichung dieses Leitfadens möchte METTLER TOLEDO Lebensmittelproduzenten dabei helfen, die Produktkonsistenz und -qualität durch reproduzierbares Rezeptieren und Chargieren zu verbessern und ein konformes Produktinspektionssystem aufzubauen, das für bessere Lebensmittelsicherheit und Produktionsprozesse sorgt. Die systematische Nachverfolgung, konsistente Leistungsprüfung des Systems, Kalibrierung und Wartung spielen dabei eine entscheidende Rolle.

METTLER TOLEDO möchte, dass sich die Bemühungen derjenigen, die sich die Einhaltung von Vorschriften auf die Fahne geschrieben haben, auszahlen. Zum einen unternehmensintern durch reibungslosere Abläufe, einheitlichere Produkte und vereinfachte Prüfungen, zum anderen unternehmensextern durch ein besseres Marken- und Firmenimage, gesteigerte Kundenzufriedenheit und daraus resultierende bessere Erträge.

Den kostenlosen Leitfaden zu Lebensmittelbestimmungen von METTLER TOLEDO erhalten Interessierte hier:: www.mt.com/ind-food-regulatory-guide
PRESSEKONTAKT
Mettler-Toledo International Inc.
Herr Petter Taerbe
Im Langacher
8606 Greifensee
+41-44-9443385
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Mettler-Toledo International Inc.
Marie-Louise Hupert
Mettler-Toledo International Inc. Im Langacher
8606 Greifensee
+41-44-944 33 85
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER METTLER-TOLEDO INTERNATIONAL INC.

METTLER TOLEDO ist auf Präzisionsinstrumente für den professionellen Einsatz spezialisiert. Neben vielen anderen Einsatzbereichen in der pharmazeutischen und chemischen Industrie, Nahrungsmittelherstellung und Kosmetik kommen ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Mettler-Toledo International Inc.
Im Langacher
8606 Greifensee
Schweiz
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG