VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
REDAKON
Pressemitteilung

Leistungsstark unter widrigen Bedingungen

Seit neuestem bietet die Rose Intech GmbH & Co. KG für die leistungsstarken Thermodrucker des taiwanesischen Herstellers TSC Auto ID stabile Schutzgehäuse an, die Drucker vor Staub, Feuchtigkeit, Stößen und Spritzern schützen.
(PM) Zorneding, 03.07.2012 - Die optional verfügbare Prozesskälte-Ausführung der Gehäuse wurde speziell für die Temperaturbereiche bis -5 oder alternativ bis -30 Grad Celsius konzipiert. Die beiden verfügbaren Modelle Logiprint und ZAG sind für alle gängigen Druckermodelle verwendbar und eignen sich hervorragend für den Etikettendruck in der Lebensmittelherstellung bzw. -verarbeitung und vor allem in der fleischverarbeitenden Industrie. Für großformatige Printer steht das ZAG-Gehäuse als Monoblockversion mit seitlichem Zugang zur Verfügung.

„Wir sehen einen großen Bedarf gerade in diesen Branchen“, so Dipl.-Ing. Michael Rose, Geschäftsführer der Rose Intech GmbH & Co. KG in Neu-Anspach. „Die Schutzgehäuse aus 100% recycelfähigem Polyethylen lassen sich aber natürlich auch in öli-gen, schmutzigen Umgebungen einsetzen und sorgen dafür, dass selbst unter widrigen Bedingungen die Drucker jederzeit störungsfrei funktionieren und beste Druckergebnisse erzielt werden.“

Das innovative Material leitet keine Wärme, schützt vor Kondensation, ist dielektrisch und durchlässig für Radiofrequenzen. Die Dichtigkeit wird aufgrund der patentierten Montagetechnologie und durch ein ineinander greifendes Falzsystem erreicht. Der Zugang erfolgt beim Grundmodell der Logiprint-Serie vorne und hinten durch zwei senkrechte Türen mit integrierten Griffen. Die Vordertür ist aus transparentem, bruchsicherem Polykarbonat. Durch einen druckerspezifisch angebrachten Schlitz an der Vorderseite können Etiketten problemlos von außen entnommen werden.

Starke Druckerleistung nur bei optimaler Betriebstemperatur

Für die optimale Betriebstemperatur des Druckers sorgen beim Grundmodell eine, bei der Tieftemperatur-Reihe zwei 150W temperaturgeregelte Heizungen im Innern, wobei bisher vornehmlich die industriellen Hochleistungsdrucker der Serie TTP-2410M und die etwas kompakteren ME240 bzw. ME340 von TSC Auto ID eingesetzt werden. Die Thermotransferdrucker beider Serien sind aufgrund ihres langlebigen Aluminiumgehäuses äußerst robust und wurden für höchste Auszeichnungsansprüche entwickelt, ohne den Kostenrahmen zu sprengen.

„Unser System eignet sich aber auch für andere Modelle, da sich die Bodenplatten bei den unterschiedlichen Modellen im Gehäuse zum Teil bis 530 mm ausziehen lassen“, so Michael Rose.

Hohe Beratungskompetenz und langjährige Systemerfahrung

Spezialisiert hat sich Rose Intech dabei auf die automatische Identifikation durch Barcode-Systeme, wobei der Fokus vornehmlich auf Projekten mit stationären Scannern und kamerabasierten Lesegeräten liegt. Michael Rose. „Für uns ebenso wie für TSC Auto ID ist stets der Anwendernutzen zentrales Kriterium unserer Arbeit. Unser Leistungsspektrum beginnt mit der Situationsanalyse und der Ingenieursplanung und endet erst mit der erfolgreichen Inbetriebnahme der optimalen, auf Kundenbedürfnisse abgestimmten Identifikations-Systemlösung für Versand, Logistik und Produktion - und natürlich dem entsprechenden After-Sales-Service.“

Die Spezialisten des familiengeführten Unternehmens, das seit 2011 auch autorisierter Reseller von TSC Auto ID ist, planen effiziente Prozesse unter Berücksichtigung geeigneter Schnittstellen und binden sie an die vorhandene Datenbank bzw. das ERP-System an. Die Kunden aus den Bereichen Transport & Logistik, Produktion, Lager und insbesondere aus der Lebensmittelbranche schätzen die Professionalität und Beratungskompetenz des Unternehmens aus Neu-Anspach, das ebenfalls seit rund einem Jahr für den Bau von Schutzgehäusen und Arbeitsstationen mit einem renommierten französischen Hersteller zusammenarbeitet.

„Für uns ist die Kooperation mit TSC Auto ID jedenfalls sehr befriedigend, denn durch die vielfältige Produktpalette dieses Herstellers können wir unseren Kunden tatsächlich leistungsstarke Etikettierlösungen für alle Anforderungen bieten, die sich ausschließlich an individuellen Bedürfnissen orientieren und vor allem bezahlbar sind.“

Und der Kunde erhält – dank der zielorientierten Zusammenarbeit aller beteiligten Unternehmen – eine anschlussfertige Lösung für seine spezifische Anwendung.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
REDAKON
Frau Vera Sebastian
Seestraße 18
80802 München
+49-89-31 20 338 20
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER TSC AKTUELL 2015

TSC Auto ID Technology Co., Ltd. (TSC) ist ein globaler Anbieter von Auto-ID Qualitätslösungen für die Branchen Transport und Logistik, Gesundheitswirtschaft, Industrie und Handel. Kern des Lösungsangebots sind die innovativen und ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
REDAKON
REDAKON ist der Dienstleister für Verlage und Unternehmen, die - ihre PR optimieren oder komplett neu gestalten - ihre Redaktionen und auch den Verkauf bei der täglichen Arbeit oder bei Launches/Relaunches ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
REDAKON
Seestraße 18
80802 München
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG