VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
dr. brigitte knittlmayer - international & b2b public relations
Pressemitteilung

Leistenschneider geht mit Toshiba Kassen nach Berlin

Fotofachgeschäft expandiert mit maßgeschneiderter Kassenlösung von TOSHIBA TEC und Qurius
(PM) Krefeld, 15.02.2012 - Der Düsseldorfer Fotofachhändler Leistenschneider, der 2011 nach Berlin expandierte, setzt auch in seinen neuen Filialen das Kassensystem Toshiba ST-A10 ein. Die Komplettlösung mit dem kompakten Kassensystem und der Softwarelösung Q-Retail, die auf Microsoft Dynamics NAV basiert, hat der zertifizierte Toshiba Partner Qurius für das Spezialgeschäft entwickelt, das ein umfangreiches Foto- und Videosortiment anbietet. Da sich die Lösung bereits in den bestehenden fünf Filialen im Raum Düsseldorf bewährt hat, kommt sie nun auch in den Berliner Filialen zum Einsatz.
Leistenschneider vertraut seit 2003 auf den Lösungsanbieter Qurius und beauftragte ihn 2010 mit der Modernisierung seiner kompletten IT-Lösung für alle Kassen- und Beratungsarbeitsplätze. Mit der Softwarelösung Q-Retail von Qurius entschied sich der Fachhändler für eine branchenspezifische Komplettlösung, die alle Unternehmensbereiche des Fotofachgeschäftes abbildet und auch die spezifischen Anforderungen an den Beraterstationen im Verkaufsraum berücksichtigt. Mit dem neuen Kassensystem Toshiba ST-A10 beschleunigt Leistenschneider zudem den Kassiervorgang, da der Touchscreen über eine höhere Sensibilität verfügt als das vorherige Modell.

„Da wir von Qurius seit vielen Jahren eine umfassende IT-Lösung einschließlich guter Beratung und Schulungen erhalten, haben wir uns bei der Modernisierung und Expansion selbstverständlich wieder für die Zusammenarbeit mit dem Lösungsanbieter entschieden“, sagt der Geschäftsführer Andreas Leistenschneider. „Mit dem Kassensystem Toshiba ST-A10 hat uns Qurius zudem ein POS-Terminal empfohlen, das uns wegen des guten Preis-Leistungsverhältnis überzeugt hat.“

„Spezialgeschäfte wie Leistenschneider benötigen Lösungen, die ihren spezifischen Anforderungen umfassend gerecht werden. Daher arbeiten wir mit einem Netzwerk an zertifizierten Partnern zusammen, die in den unterschiedlichen Branchensegmenten über langjährige Erfahrungen verfügen“, ergänzt Ulrich Hieber, Divisional Manager Retail bei TOSHIBA TEC. „Leistenschneider profitiert somit von der maßgeschneiderten Lösung, die Qurius entwickelt hat, und zugleich von den weltweit bewährten Toshiba POS-Terminals, die so konzipiert sind, dass die Gesamtbetriebskosten niedrig bleiben.“

Das Kassensystem ST-A10 zeigt TOSHIBA TEC auf der EuroCIS 2012 in Düsseldorf am Messestand C26 in Halle 9.
PRESSEKONTAKT
dr. brigitte knittlmayer - international & b2b public relations
Frau Dr. Brigitte Knittlmayer
Am Heerdter Hof 24
40549 Düsseldorf
+49-211-569 22 44
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER TOSHIBA REC CORPORATION

TOSHIBA TEC Corporation verantwortet das Management von Produktplanung, Marketing, Vertrieb, Dienstleistungen und Absatz von POS-Systemen, Kassen, Waagen, Barcode-Druckern, Peripheriegeräten und Software-Informationssystemen in Europa, dem Nahen ...
ZUM AUTOR
ÜBER QURIUS:

Qurius bietet innovative und zukunftsweisende Best-in-Class-Lösungen auf der Basis von Microsoft-Technologien. Das Unternehmen, das zu den größten europäischen Microsoft Gold Partnern gehört, besitzt mehr als 22 Jahre ...
PRESSEFACH
dr. brigitte knittlmayer - international & b2b public relations
Am Heerdter Hof 24
40549 Düsseldorf
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG