VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Hausengel GmbH
Pressemitteilung

Rechtliche Rahmenbedingungen und Legalität sind Grundvoraussetzung in der Rund-um-die-Uhr-Betreuung

Im März fand der Deutsche Pflegetag statt, an dem über 4.000 Experten über die Zukunft der Pflege diskutierten. Mit dabei war auch die Hausengel GmbH, Deutschlands größter Franchisegeber im Bereich der Betreuung in häuslicher Gemeinschaft.
(PM) Ebsdorfergrund, 12.05.2015 - Im Rahmen dieses Kongresses gab es eine Podiumsdiskussion zum Thema „24-Stunden-Betreuung in Privathaushalten: Rechtliche Rahmenbedingungen und Fallstricke, Branchenexperten präsentieren ihre Erkenntnisse zu dieser Versorgungsform“. Simon Wenz, Geschäftsführer der Hausengel Betreuungsdienstleistungen GmbH, und Anna Pustelnik, Geschäftsführerin der Medipe24 GmbH, diskutierten als Vertreter der Branche mit Claus Fussek, pflegender Angehöriger und Pflegekritiker, Frederic Seebohm, Geschäftsführer des Verband für häusliche Betreuung und Pflege (VHBP e.V.) sowie dem Rechtsanwalt Dr. Tobias Liebau über die Versorgung durch osteuropäische Betreuungspersonen in Deutschland. Die Erkenntnisse der Experten aber auch die Fragen des interessierten Publikums machten deutlich, dass die Legalität eines der wichtigsten Kriterien bei der Entscheidung für oder gegen eine Rund-um-die-Uhr-Betreuung ist. Ferner stellte sich heraus, dass die rechtlichen Rahmenbedingungen dieser Versorgungsform für viele Verbraucher undurchsichtig sind und sie sich mehr Aufklärung wünschen.

Deutschlands größte 50plus-Messe liefert gleiche Ergebnisse

Vom 17. bis 19. April fand in München „Die66“, Deutschlands größte 50plus Messe, mit rund 47.000 Besuchern statt. Im Rahmen dieser Messe hielten Frederic Seebohm und Vertreter der Hausengel Betreuungsdienstleistungen GmbH gemeinsam einen Vortrag zum Thema „24-Stunden-Betreuung“ und stellten sich den Fragen des Publikums. Auch hier wurde deutlich, dass die rechtlichen Rahmenbedingungen wichtigster Faktor, gleichzeitig aber auch der undurchsichtigste Bereich für Interessierte und Betroffene ist.

Die Hausengel Betreuungsdienstleistungen GmbH hat dies zum Anlass genommen, auf ihrer Website www.hausengel.de (www.hausengel.de/themen/rechtliche-rahmenbedingungen.html) umfangreiches Informationsmaterial zu den verschiedenen rechtlichen Modellen der Betreuung in häuslicher Gemeinschaft zusammen zu stellen. Darüber hinaus stehen die Berater der Hausengel Betreuungsdienstleistungen sowie der Verband für häusliche Betreuung und Pflege (VHBP e.V., www.vhbp.de) für Fragen gerne zur Verfügung.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Hausengel GmbH
Frau Juliane Bohl
Tulpenweg 1
35085 Ebsdorfergrund
+49-6424-928370
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER HAUSENGEL GMBH

Mit ihren Dienstleistungen und Kooperationspartnern unterstützt die Hausengel GmbH insbesondere die häusliche Versorgung von betreuungs- und pflegebedürftigen Menschen in Deutschland. Dabei arbeitet die Hausengel GmbH mit besonders ...
PRESSEFACH
Hausengel GmbH
Tulpenweg 1
35085 Ebsdorfergrund
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG