VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
STAUFEN.AG Beratung.Akademie.Beteiligung
Pressemitteilung

Lean Seminare der Staufen AG: KVP im Unternehmen festigen

Ausbildung zum Lean Experten oder Lean Trainer befähigt Mitarbeiter, Prozessoptimierung und KVP im Unternehmen eigenständig voranzutreiben.
(PM) Köngen, 11.09.2012 - Der Kontinuierliche Verbesserungsprozess (KVP) ist – gerade in wirtschaftlich unsicheren Zeiten – der Schlüssel zum Erfolg von Unternehmen, vom KMU bis hin zum multinationalen Konzern. Oft führen Unternehmensberater wie die Lean Management Consultants der Staufen AG aus Köngen bei Stuttgart erste Veränderungen und Projekte in Unternehmen durch. Dabei werden die Mitarbeiter vor Ort mit einbezogen, um die im Laufe der Zusammenarbeit angefangene Prozessoptimierung nach Projektende weiterzuführen. Zudem stoßen sie einen KVP an. Diesen am Leben zu halten ist die große Herausforderung für Unternehmen. Hier setzt die Ausbildung zum Lean Experten oder Lean Trainer der Staufen AG an.

In drei Stufen zum KVP Erfolg

In über 15 Jahren hat die Staufen AG bereits knapp 1.200 KVP Experten ausgebildet. Seit 2010 ist das Programm vom Institut für Produktionsmanagement, Technologie und Werkzeugmaschinen der TU Darmstadt zertifiziert und seit 2011 in drei Stufen gegliedert. Nach Absolvierung der Stufen I und II erhalten die Teilnehmer das Zertifikat Lean Experte, nach Stufe I bis III das Zertifikat Lean Trainer. Die Basis wird in Stufe I gelegt: Neben den Grundlagen zu Lean Management, Prozessoptimierung und KVP arbeiten die Teilnehmer auch an ihren Moderations- und Präsentationstechniken. Stufe II vertieft eine der Fachrichtungen Lean Development, Lean Manufacturing, Lean Assembly und Lean Administration. Stufe III bietet die Aufbauausbildung zum Lean Trainer. Hier lernen die Teilnehmer, wie sie die kontinuierliche Optimierung von Prozessen im Unternehmen organisieren und den anderen Mitarbeitern vermitteln, diese in der Umsetzung unterstützen und sie motivieren, am Ball zu bleiben – kurz: Treiber des Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses im Unternehmen zu werden und ihn im Sinne des Lean Management funktionsübergreifend weiterzuentwickeln.

Seminare vor Ort bei Best Practice Partnern

Die Lean Seminare finden entweder im Hause der Staufen AG oder direkt vor Ort bei Best Practice Unternehmen statt, das Stufe II Seminar „Lean Assembly“ beispielsweise bei SEW Eurodrive in Bruchsal. Alle Seminare folgen einer „Story“, im Fall der Lean Assembly haben die Teilnehmer die Aufgabe, einen vereinfachten Getriebemotor in verschiedenen Varianten gemäß fiktiver Aufträge in einer bestimm-ten Zeit herzustellen. Anhand dieser Aufgabe erarbeiten sie im Zuge der geforderten Prozessoptimierung Schritt für Schritt neue Erkenntnisse und weiterführende Lean Methoden. Der Tagesablauf beim fünftägigen Seminar folgt dabei dem Schema Theorie – Simulation/praktische Übung – Best Practice-Beispiel. Die Teilnehmer setzen also sofort eigenständig und in Gruppenarbeit um, was sie gelernt haben, und sehen anschließend, wie die tägliche Praxis im echten Betrieb funktioniert. Im Zuge des Seminars werden Lean Methoden wie Wertstrom- oder Tätigkeitsanalyse sowie Merkmale wie Fluss und Rhythmus vertieft und angewendet. Die Teilnehmer analysieren das Produkt und die zugehörigen Prozesse, optimieren die Anordnung der Montagestation und binden die interne Logistik an den Herstellungsprozess an. Zuletzt bauen die Arbeitsgruppen ihren Vorschlag für die bestmögliche Lösung zur anfänglichen Aufgabe mit Kartonagen auf und simulieren mit Hilfe des Cardboard Engineerings die Produktion. Die vier Seminarleiter – zwei seitens der Staufen AG, zwei von SEW Eurodrive – begleiten die Teilnehmer permanent, greifen gegebenenfalls steuernd in die Gruppenarbeit ein und geben Feedback auf die Resultate und, falls gewünscht, die persönlichen Eindrücke zu jedem einzelnen, natürlich in einem Vier-Augen-Gespräch. Möchte ein Unternehmen mehrere Mitarbeiter zu KVP Spezialisten weiterbilden, kann die Ausbildung zum Lean Experten oder Lean Trainer auch vor Ort in den eigenen Räumlichkeiten und unter Einbezug individuell zugeschnittener Praxisbeispiele erfolgen.

Mehr Informationen zur Ausbildung zum Lean Experten oder Lean Trainer finden sich unter www.staufen.ag/de/akademie/deutschland/lean-experte.html
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Staufen AG
Frau Stephanie Acker
Blumenstr. 5
73257 Köngen
+49-7024-8056 152
E-Mail senden
Homepage
PRESSEKONTAKT
Press'n'Relations GmbH
Frau Andrea Wagner
Gräfstr. 66
81241 München
+49-89-5404 722-20
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIE STAUFEN AG

Die international operierende Staufen AG hat sich in Deutschland in der Spitzengruppe der Lean Management Beratungsunternehmen etabliert. Als „Partner auf dem Weg zur Spitzenleistung“ ist es ihr Ziel, schnell wirksame und nachhaltige ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
Hinweis
Dieses Pressefach wird betreut von
Press'n'Relations GmbH
Press´n´Relations steht für eine journalistisch orientierte Pressearbeit. Wir sorgen dafür, dass Ihre Themen zielgruppengerecht und verständlich aufbereitet werden. Und so, dass die Redaktionen sie auch verwenden können. ... zum PR-Dienstleistereintrag
PRESSEFACH
STAUFEN.AG Beratung.Akademie.Beteiligung
Blumenstr. 5
73257 Köngen
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG