VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
Lasik Germany GmbH
Pressemitteilung

Lasik Germany GmbH startet ab Juni „Wochenend-LASIK“

Lasik Germany GmbH bietet komplette LASIK-OP mit Nachsorge an nur zwei Tagen
(PM) Hamburg, 12.05.2011 - Die Lasik Germany GmbH bleibt innovativ: Ab Juni ermöglicht das Team um Dr. Jörg Fischer Fehlsichtigen eine LASIK-OP auch am Wochenende. Samstags OP, sonntags Nachsorge – und ab Montag beginnt endlich das neue Leben ohne Brille oder Kontaktlinsen. Leistungsumfang und Preis entsprechen hierbei zu 100 Prozent den bisherigen LASIK-Leistungsvarianten. Die Lasik Germany GmbH wird das neue Leistungskonzept an insgesamt sechs Standorten in Deutschland anbieten.

Die neue Leistungsinnovation der Lasik Germany GmbH beweist es: Eine LASIK-Operation muss für Patienten mit vollem Terminkalender keineswegs ein Problem sein. Der Grund: Ab Juni 2011 können sich die Patienten der Lasik Germany GmbH auch am Wochenende einer Laser-Augenlaseroperation nach modernsten Methoden unterziehen – Nachsorge inklusive. Mit der Ausweitung ihres Leistungsangebots reagieren Dr. Jörg Fischer und das Team der Lasik Germany GmbH auf verstärkte Anfragen von Fehlsichtigen, für die eine LASIK-OP aus terminlichen Gründen bisher nicht realisierbar gewesen ist. Zugleich entfällt nun die Notwendigkeit, für den LASIK-Eingriff eventuell kostbare Urlaubstage in Anspruch nehmen zu müssen – auch dies hat nach Erfahrung der Lasik Germany GmbH in der Vergangenheit viele Betroffene von einer OP abgehalten. Diesen Personen kann die Lasik Germany GmbH jetzt endlich eine komfortable, zeitsparende Lösung offerieren, die sich optimal auch mit Geschäftsreisen kombinieren lässt.

Die Leistungsvarianten für die „Wochenend-LASIK“ unterscheiden sich grundsätzlich nicht von den bisherigen Leistungstypen Standard-LASIK, Comfort-LASIK, Platinum-LASIK und Premium-LASIK. Der zeitliche Ablauf der Wochenend-Augenlaseroperation ist in jedem Fall unabhängig von der gewählten Leistungsvariante: Nach einer intensiven Voruntersuchung, in der die persönliche Eignung für eine LASIK-OP festgestellt wird, erfolgt der Eingriff am Samstagvormittag – den Nachmittag kann der Patient zur Erholung nutzen. Das Nachsorgeprogramm ist auf den Sonntagvormittag terminiert. Danach kann der Patient die Klinik verlassen, das verbleidende Wochenende über in Ruhe entspannen und ab Montag endlich ein Leben ohne Brille oder Kontaktlinsen führen.

Die Lasik Germany GmbH setzt die Leistungserweiterung „Wochenend-LASIK“ zunächst ab 11. Juni 2011 in der Klinik in Hamburg um. Am Standort Oberhausen beginnt die Aktion am 23. Juli 2011, danach folgen Stuttgart und München. Zum Jahresende wird die Lasik Germany GmbH die Sonderleistung „Wochenend-LASIK“ an insgesamt sechs Standorten anbieten können.

Weitere Informationen zum Thema Wochenend-LASIK finden Sie im Internet unter www.lasik-germany-wochenend-lasik.de sowie lasik-germany.de/wochenend-lasik.html . Für eine persönliche Erstberatung oder Terminabstimmung erreichen Sie das Team der Lasik Germany GmbH unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 – 599 5999.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
Lasik Germany GmbH
Herr Dr. Jörg Fischer
Hohe Bleichen 10
20354 Hamburg
+49-800-599 599 9
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER DIE LASIK GERMANY GMBH UND DIE LASIK GERMANY® AUGENLASER ZENTREN

Die Lasik Germany GmbH ist Betreiberin der lasik germany® Augenlaser Zentren an den Standorten Frankfurt am Main, Stuttgart, Hamburg, Berlin, Oberhausen und München. Gründer von lasik germany® ist Dr. Jörg Fischer, der ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
Lasik Germany GmbH
Hohe Bleichen 10
20354 Hamburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG