VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
eurolaser GmbH
Pressemitteilung

Lasergravur auf Granit

Granit – beeindruckend und vielseitig einsetzbar.
(PM) Lüneburg, 16.03.2011 - Ein Gestein, wie gemacht für Design-Ideen in der Objektausstattung und mehr. Im Innenbereichen werden Granitplatten häufig als Bodenfliesen, Treppenelemente und als Arbeitsoberflächen in Küchen sowie Bädern eingesetzt. Im Außenbereichen, auf Grund der Schmutzresistenz, häufig als Bodenbelag für Terrassen oder Einfahrten sowie für Grabsteine.

Hochglanzpolierte Granitoberflächen eignen sich besonders gut für beeindruckende Lasergravuren. Durch die ebene Oberfläche und den feinkörnigen Aufbau, können detailgetreue Bilder mit hervorragenden Kontrasteigenschaften berührungslos aufgebracht werden.

Vorteile der Lasergravur auf einen Blick:

- Berührungslos, kein Einspannen notwenig, keine Materialbeschädigung
- Weder Werkzeugverschleiß noch -wechsel im Gegensatz zum Meißeln oder Fräsen
- Hohe Wiederholgenauigkeit bei gleich bleibender Qualität
- Sehr feine Konturen und Details möglich mit einer Auflösung von bis zu 1200 dpi
- Hohe Kontraste besonders bei polierten, glatten Oberflächen

Durch den Laserstrahl wird die Oberfläche des Gesteins abgetragen. Es verbleibt ein rauer, matter Bereich, der sich gegenüber den polierten Flächen wie ein heller Farbumschlag darstellt. Je dunkler das Gestein ausfällt, desto stärker erscheint der Kontrast durch die Lasergravur. Die Qualität der Lasergravur ist permanent, frostsicher, wetterfest und verblasst nicht über die Zeit.

Anders als bei den herkömmlichen Bearbeitungsmethoden, wie dem Meißeln oder Fräsen, können durch die eurolaser Raster-Gravier-Einheit neben monochromen Motiven auch Graustufenbilder auf den Materialoberflächen abgebildet werden. Realitätsnahe und beeindruckende Bildmotive oder Muster in Granitgestein - eine Aufforderung für neue Ideen.
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
eurolaser GmbH
Herr Th. Brandt
Borsigstraße 18
21339 Lüneburg
+49-4131-9697-0
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER EUROLASER GMBH

Lasersysteme zum Schneiden, Gravieren und Markieren eurolaser wurde im September 1994 u.a. von Dipl.-Ing. Matthias Kluczinski und Dipl.-Ing. Holger Hasse gegründet mit dem Ziel, die Lasertechnik in der Materialbearbeitung industriell und im ...
DRUCKEN| VERSENDEN | RSS-FEED |
SOCIAL WEB
PRESSEFACH
eurolaser GmbH
Borsigstraße 18
21339 Lüneburg
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG