VOLLTEXTSUCHE
Pressearchiv
PR-Vertretung
Pressemitteilung

Laser Gravuren auf Holz – filigran veredeln mit hoher Präzision

(PM) Königs Wusterhausen, 10.12.2014 - Dank digitaler Technik gilt die Lasergravur in der Gegenwart als die höchste Form der Materialveredelung. Mit hoher Präzision werden filigrane Formen und Schriften geschaffen. Die Vielfalt an Möglichkeiten ist enorm. Ebenso vielfältig wie die Gestaltungsmöglichkeiten präsentieren sich die Materialen, die mit einem Laser bearbeitet werden können. Es finden sich Laser Gravuren auf Holz, Glas, Papier, Pappe, Folien und vielem mehr. Die Graveurwerkstatt & Druckerei Kanschur GbR Senzig hat sich auf Lasercut, Lasergravur und Laserperforation spezialisiert. Sie führt Gravuren in kleiner und großer Auflage durch. Auf der Webseite palegra.de stellt sich das Unternehmen vor und gibt einen Überblick über die von ihnen gebotenen Leistungen rund um das Veredeln mit Lasertechnik.

Mit dem Laser Formen ausbrennen oder fräsen

Einst war das Prägen die bevorzugte Art der Oberflächenveredelung. Vom wirtschaftlichen Standpunkt her ist diese Vorgehensweise jedoch recht teuer und somit vor allem bei kleinen Auflagen weniger geeignet. Da die Verwendung eines Prägestempels zudem Spuren hinterließ und die Rückseite des geprägten Erzeugnisses oft nicht mehr nutzbar war, wurde nach Alternativen gesucht. Mit Palegra® fand die Entwicklung einer solchen statt. Die Marke ist für die Graveurwerkstatt & Druckerei Kanschur GbR Senzig eingetragen. Das Gleiche gilt für PrediCut®, einer speziellen Technik, mit deren Hilfe das passgenaue Formstanzen von Digitaldrucken durchgeführt wird. Bei Lasergravuren werden Formen in das Material gefräst beziehungsweise erfolgt ein Ausbrennen derselben. Dabei gelingt eine hohe Präzision. Druckspuren wie bei der Prägung bleiben aus, das Druckerzeugnis ist problemlos auch auf der Rückseite nutzbar. Die höhere Wirtschaftlichkeit der Lasermethode wird durch die kurzen Rüstzeiten und den nicht vorhandenen Werkzeugkosten unterstrichen.

Formvollendet veredeln

Die Gravur mit einem Laser ermöglicht die Schaffung von feinen Strukturen ab einem Punkt Stärke. Das macht das Lasergravieren besonders für Papier, Karton und Pappe interessant. Unabhängig von der Papiersorte ist eine Veredelung durchführbar, die von der Visitenkarte bis hin zum Stadtplan die Bezeichnung formvollendet verdient. Ohne Zweifel ist das Gravieren mit einem Laser ein außergewöhnliches Finish für vielerlei Druckerzeugnisse. Für die individuelle Gestaltung mit Hilfe von modernster Lasertechnik ist Palegra der richtige Ansprechpartner.

Weiterführende Informationen zum Thema auf: www.palegra.de/hauptmenue/lasergravur
ANLAGEN
PRESSEKONTAKT
PR-Vertretung
Herr Thomas Horn
Wotanstraße 16
10365 Berlin
+49-30-69566312
E-Mail senden
Homepage
ZUM AUTOR
ÜBER KANSCHUR GBR

Das Unternehmen Palegra hat sich auf die Veredelung von verschiedenen Druckerzeugnissen spezialisiert. Unter Zuhilfenahme der innovativen, selbst entwickelten Technik PrediCut® werden Druckerzeugnisse individuell und mit einer hohen ...
PRESSEFACH
PR-Vertretung
Wotanstraße 16
10365 Berlin
zum Pressefach
Anzeige
PRESSEARCHIV
Anzeige
BUSINESS-SERVICES
© novo per motio KG